Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claus-Dieter Jahn


Pro Mitglied, Leipzig

Der Cirrusnebel Komplex

das Gebiet erwies sich,angesichts der Unmengen von Sternen, als sehr schwierig zu bearbeiten.
Die Nebel gingen im Sternenmeer einfach unter. Deshalb musste ich einen Kompromiss eingehen und die Sterne so gut wie möglich zu entfernen.
Die Nebel kommen jetzt viel deutlicher heraus, leider litt dadurch die Abbildung der Sterne.
Ich hoffe es gefällt trotzdem.

Datum 3.10.2013 zum HTT.
Teleskop TS Quadrouplet 65/420mm + Idas LPS V2 Filter.
Montierung HEQ-5Pro ,Sucherguidng mit PHD.
Canon EOS 1000Da
14x900s bei ISO 800
Bearbeitet mit DSS, Fitswork und PS.

Kommentare 10

  • Sighard Schraebler 19. Oktober 2013, 17:44

    Hallo Claus-Dieter, man erkennt sehr schön wie der Sauerstoff dem Wasserstoff vorauseilt. Sieht fast dreidimensional aus!
    LG Sighard
  • caelum vir 17. Oktober 2013, 9:23

    Hallo Claus-Dieter,
    prima Aufnahme und Bearbeitung. Ich selbst muss mich endlich unbedingt auch mit dem LPS2-Filter beschäftigen.
    LG Ralph
  • Rainer Kuhl 16. Oktober 2013, 17:38

    Hallo Claus Dieter,
    schön, wie du den ganzen Komplex auf das Bild gebracht hast. Mit dem 420er passt es genau!
    Das Stern/Nebel Problem kenne ich auch, du hast die Nebel aber gut herausgearbeitet!
    Gruß
    Rainer
  • Rudolf Dobesberger 16. Oktober 2013, 17:21

    Gratuliere.
    Sehr viele Details in den feinen Nebelschwaden.

    LG Rudi
  • Norbert Span 16. Oktober 2013, 15:01

    grandios!
    lg
    Norbert
  • Wolfgang WYY 16. Oktober 2013, 13:22

    Hallo Claus-Dieter,
    toller Bildausschnitt und Bearbeitung. Gefällt mir sehr gut!
    Da weiß ich ja was ich im nächsten Jahr zu tun habe ;-)))
    LG, Wolfgang
  • Gerhard Neininger 16. Oktober 2013, 10:54

    Hallo Claus-Dieter,

    sehr schöne Aufnahme des Cirrusnebels mit feinsten Strukturen.

    LG Gerd
  • Detlef Möller Astro 16. Oktober 2013, 9:24

    Hallo ,

    sehr schönes Widefield mit tollen Details.
    Zum Problem Sterne , schau Dir doch mal
    " Straton " an.
    Sterne komplett entfernen , Nebel bearbeiten,
    Bilder wieder zusammenfügen.( Kurzfassung )

    LG Detlef
  • Mayr Bernd 15. Oktober 2013, 23:39

    Hallo Claus-Dieter,
    spitze deine Aufnahme des Cirrusnebels und auch deine Verarbeitung. LG Bernhard
  • zirl 15. Oktober 2013, 22:23

    Wow, bin überrascht wieviel du mit der DSLR an Pickerings Triangle rausholen konntest... schönes Widefield mit einem perfekten Bildfeld...

    LG

    Bernd

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Astrofotografie
Klicks 514
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 0
Brennweite 0.0 mm
ISO ---