Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

hpf61


Free Mitglied

Der bunteste Vogel hat die Beute :)

Zum ersten mal habe ich hier in meinem Heimatort eine Mandarinente gesichtet, sie ist im Moment der Star in unseren örtlichen Gewässern.

Kommentare 4

  • JoPucki 6. Februar 2013, 15:05

    Wie man hier ja zweifelsfrei sehen kann, hat der
    Mandarinerpel die Nase vorn, während die Stock-
    enten etwas pikiert dreinschauen. Aber, wer zuerst
    kommt, malt eben auch zuerst (bei ,,meinem" Er-
    pel war es umgekehrt). Das ist in diesem Licht eine
    sehr, sehr natürliche Aufnahme geworden. Gefällt mir
    sehr gut.
    Gruß Joachim.
    Verfolgung
    Verfolgung
    JoPucki
  • FMW51 5. Februar 2013, 21:27

    @Kalle: Du hast recht, wobei ich den mit den dümmsten Bauern als sehr lebensnah bezeichnen möchte ;-)) LG Frank-Michael
  • hpf61 5. Februar 2013, 19:16

    @ Frank-Michael, den Spruch habe ich ja auch von "Der frühe Vogel fängt den Wurm" abgeleitet, das fiel mir sofort ein, beim betrachten des Fotos :)

    LG. Kalle
  • FMW51 5. Februar 2013, 19:05

    Den Spruch kannte ich noch nicht, nur "Der frühe Vogel holt den Wurm" oder "Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln" - man lernt eben nie aus. Na, auf alle Fälle mischt der Mandarinerpel die heimischen Enten ganz schön auf. Eine Fotografie mit Dynamik. LG Frank-Michael

Informationen

Sektion
Klicks 160
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 200.0 mm
ISO 640