Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Bodenknipser und der Kopflose

Der Bodenknipser und der Kopflose

404 24

Harald Köster


Basic Mitglied, Bochum

Der Bodenknipser und der Kopflose

Viele, viele Minuten saß er da so. Und wenn er was im Visier hatte, dann wüsste ich zu gerne was wohl. Nur: Da war nix...
Und deshalb habe ich besser nicht gefragt.

Neulich in Gelsenkirchen.

----------------------------

Guats Nächtle!

Kommentare 24

  • Harald Köster 16. Juli 2011, 17:58


    @DANKE FÜR DIE SEHR VIELEN NETTEN ANMERKUNGEN!
  • Mortie 14. Juli 2011, 23:53


    *lach*

    ...WER WEISS, WAS ER DA
    "GESEHEN" HAT...?!

    ...ABER ICH HÄTTE DA BESSER
    AUCH NICHT GEFRAGT! ;o)

    GLG, B.

  • H. Endres 14. Juli 2011, 20:04

    Vielleicht wollte er einfach "Das Nichts" festhalten?! Ein schönes Bild.
    LG Harald
  • TinaEA 14. Juli 2011, 18:44

    Vielleicht hat er eine neue unsichtbar Isektenart entdeckt.
    Super festgehalten!
    lg tina
  • Suchbild 14. Juli 2011, 17:54

    Vermutlich entweder ein Test seiner Kamera oder Deiner Geduld.
  • Andre2 14. Juli 2011, 13:45

    Vielleicht hat er noch gar nicht gemerkt, dass das was da war jetzt weg ist... ;)
  • Arthur Florian 14. Juli 2011, 13:27

    Hihihihihih...der Titel passt perfekt.
    VG Arthur
  • Heike T. 14. Juli 2011, 11:18

    Schade, ich hätte es auch gerne gewusst!
    ;o)
    LG, Heike
  • Kerstin und Diddi 14. Juli 2011, 10:40

    Ich bin immer wieder erstaunt, was Du so alles in deinem Umfeld herauskristlisierst.
    Klasse.
    LG Diddi
  • D Wen 14. Juli 2011, 8:40

    Harald, das ist ein Alien.
    Der hat sich in menschliche Gestalt transformiert und fotografiert die Erde. ;-))

    Bild und Titel wieder einmal ein großer Schmunzeleffekt, ich liebe das!!!.
    Einen freundlichen Gruß.
    Dieter
  • Valdy 14. Juli 2011, 7:23

    haha - DJ hat bestimmt recht :-)) und dein titel wieder :-)) der kopflose...

    vlg Valdy
  • Frederick Mann 14. Juli 2011, 6:41


    I agree with mwindscheif
  • mwindscheif 14. Juli 2011, 2:31

    Vielleicht ist das auch ein ganz besonderes Objektiv und er kann seitlich knipsen und er hat dich erwischt? Wer weiß? :)
  • LauraFlorence 14. Juli 2011, 0:09

    Lach.. schon der Titel ist köstlich.. ja, wer weiß was er gesehen hat.. immerhin, der Deckel ist ab.. Vielleicht hat er ein Armeislein entdeckt.. oder er studiert das Leben der Milben.. tja.. vielleicht hättest Du in doch fragen sollen. Was den Kopflosen betrifft.. was schießt der auch so in die Höhe, dass man ihn nicht ins Bild kriegt.. sein Bruder hat sich da mehr seitlich ausgelegt.. zumindest mit den Ohren :-))
    LG Laura
  • Steffen N 13. Juli 2011, 23:27

    Also mir kommt er irgendwie deprimiert vor, vielleicht weil da nichts ist, hmm!
    Aber sehr interessant ist die Szene schon.;-))

    lg. steffen