Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Goebel-Berggold


World Mitglied, Flonheim

Der Bockkäfer ..

.. Plagionotus arcuatus gehört zu den "Wespenböcken". Sie leben als Larve unter der Baumrinde und gehen zur Verpuppung ins Holz hinein. Dadurch können sie Holzschäden anrichten. Er ist mit 6 - 20 mm Länge einer der größten seiner Verwandtschaft. Die Art kommt bei uns überall vor und ist stellenweise auch häufig. Die Käfer sieht man von Mai bis Juli auf dem Brutholz herumlaufen. Bedingt durch den warmen Frühling sind sie wohl schon früher zu sehen. Leicht zu fotografieren sind sie nicht, denn sie halten fast nie still, rennen ständig auf dem Holz herum.

Kommentare 20

  • Foto-Setterich 24. April 2007, 0:18

    Tja,
    was soll mann bei diesen tollen und passenden Bemerkungen noch schreiben. Das Foto ist einfacht Toll. Die Schärfe die Frabe. Und deni Text, das kleine i. Tüpflechen. Lach

    MfG

    Peter
  • Robert Thurner 20. April 2007, 20:03

    So was sieht man nicht alle Tage! Tolles Bild mit Superschärfe.

    Gruß Robert T,
  • Velten Feurich 19. April 2007, 21:08

    Sehr gutes Makro, bei dem sich für mich die Frage ergibt , ob es überhaupt praktisch möglich wäre, die sehr gute Tiefenschärfe bis auf den Hinterteil in gleicher Qualität auszudehnen?? LG Velten
  • Gerhard Jacobs 19. April 2007, 14:06

    Beeindruckend!! Mit diesen Viechern kann ich ja an sich nicht viel anfangen. Aber die Bilder, die du von ihnen machst sind genial.

    VG Gerhard
  • Christa D. 18. April 2007, 22:38

    ganz toll, mir gefällt besonders die Perspektive und die Schärfe der durchsichtigen Beinchen! lg Christa
  • Elisabeth Bach 18. April 2007, 21:58

    Ein großartiges Makro!
    LG Elisabeth
  • Johann Brüning 18. April 2007, 21:33

    Im flüchtigen vorbeigehen kann man ihn bestimmt für eine Wespe halten.
    Klasse in einer schönen Perspektive fotografiert.
    Gruß johann
  • Pfuscher 18. April 2007, 18:54

    interessanter Krabbler...
    ...die Mimikry ist bei diesem Käfer beeindruckend...
    ...und dein Bild natürlich auch...
    LG Uwe
  • Bianka Seidel 18. April 2007, 18:50

    ein klasse foto.
    geniale schärfe.
    wunderbare farben.
    hast du toll gemacht dieter.
    lg bianka
  • Don Fröhlich 18. April 2007, 17:54

    Habe ich nie gesehen, ein sehr interessantes und gut gelungenes Makro!
    Gruß Ingolf
  • Reinhard... 18. April 2007, 17:51

    So sehen die aus?
    Klasse Makro und danke für diese Aufnahme, wieder was gelernt!

    LG
    Reinhard
  • Hintzi 18. April 2007, 12:41

    Richtig starkes Makro, die Schärfe und
    das Bokeh sind genial.
    Gefällt mir sehr gut.

    LG Michael
  • Frank-S. 18. April 2007, 11:43

    Super erwischt!
    Den habe ich noch nie in Natura gesehen. Sehr gut!
    LG Frank
  • my impressions 18. April 2007, 11:28

    Hab ich auch noch nie gesehen, interessant.
    LG Monika
  • Torsten Freitag 18. April 2007, 11:08

    Hübscher Käfer, den du da fotografiert hast. Ich hatte ihn auch schon mal vor der Linse, bin aber nie zum "Schuß" gekommen (Leicht zu fotografieren sind sie nicht, denn sie halten fast nie still ... - Stimmt!)
    Gruß Torsten