Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
" Der Bluthänfling .... "

" Der Bluthänfling .... "

483 14

Wolfgang Brandmeier


Pro Mitglied, aus der Nähe Heidelberg's ...

" Der Bluthänfling .... "

..... ist mir in unserer Region noch so gut wie nie aufgefallen .... hier sieht man das Männchen, welches im Gegensatz zum Weibchen im Brustbereich rot gefärbt ist. Je älter das Männchen umso intensiver bildet sich die rötliche Brust aus ......

Am besten die F 11 Taste drücken zur Vollansicht ......

Canon 20D
TV 1/125
AV 7,1
Bel. - 1/3
ISO 200
Canon 300/4L
Manfrotto 055 Pro B
JPG

Kommentare 14

  • Gunter Peter 26. Juli 2006, 17:04

    Sehr schön hast Du diesen Bluthänfling in Szene gesetzt. Eine ganz tolle Aufnahme ist das,super gemacht. LG, Gunter.
  • Patrice Eymann 25. Juli 2006, 8:41

    Wunderbar.... ich hab noch gar nie einen gesehen, geschweige den fotografiert...
    Den Namen hat er wie das Bild zeigt zu Recht! Hat wirklich was von Blut...

    LG Patrice
  • Thomas Herzog 24. Juli 2006, 17:25

    sommer wie winter . . . der brandmeier hat die artenvielfalt gepachtet.

    schön mal wieder den bluthänfling zu sehen . . . qualit gewohnt gut . . . deine felsen im hintergrund . . . bin mal gespannt wie die in natura ausschauen.

    schärfe ist bei mir übrigens gut . . . ich dachte gerade an vergangene diskussionen.

    viegrü . . . thomas
  • Helga a.m.H. 24. Juli 2006, 10:42

    ach der ist ja süss!

    Lg aus dem MArchfeld
    Helga
  • Jo Kurz 24. Juli 2006, 7:58

    ich hab schon ewig keinen mehr gesehen.....
    darum erfreue ich mich an deinem gelungenen foto ganz besonders und es springt mir auch der sicher nicht extrem dekorative stein links unten nicht so sehr ins auge...;-)
    gruss jo
  • Peter Aurand 23. Juli 2006, 18:03

    Sehr schöne der Hänfling, wobei vorne der Stein doch etwas stört. Bei meinem Kurzbesuch in Deutschland vor zwei Wochen habe ich auch einen beobachten können hatte aber leider keine Kamera dabei. Die Brust leuchtet bei manchen Männchen Feuerrot!
    Viele Grüsse Peter
  • Chr. Müller 23. Juli 2006, 16:22

    Ein herrlicher Vogel, das Rot im Gefieder ist wirklich hinreißend schön. Auch die steinige Umgebung passt sehr gut zum Portrait!
    lieben gruß
    chris
  • Jörg Kammel 23. Juli 2006, 15:42

    klasse !
    den habe ich noch nie gesehen
  • Volker ( M.) Pilz 23. Juli 2006, 15:36

    Eine hervorragende Aufnahme von dir, gefällt mir sehr gut , Wolfgang . Den konnte ich dieses Jahr ebenfalls zum ersten mal beobachten und fotografieren, leider nur durchs Küchenfenster, da reichte die Aufnahme nur zur Artenbestimmung.Er setzte sich auf eine Löwenzahnblüte und fraß die Samen auf , war hoch interessant.
    LG Volker
  • Doc Martin 23. Juli 2006, 14:26

    Mannomann ist der schön, Wolfgang ,kam wohl gerade vom Baden...
    LG Martin
  • Fotogen-ial 23. Juli 2006, 13:54

    Der sieht ja interessant aus, klasse!

    lg kelpie
  • Maria-L. Müller 23. Juli 2006, 11:40

    Uns überfliegen sie oft,,manchmal baden sie auch bei uns,schöne Vögel sind das,wie dein Foto auch zeigt.
    LG Maria
  • René Gassmann 23. Juli 2006, 11:36

    Live habe ich ihn auch erst 2-3mal gesehen, aber so nah herangekommen bin ich nie. Die Qualität ist leider nicht so gut - ich vermute, du hast den Hänfling nachträglich stark aufhellen müssen, was bei einem JPG ohne Verluste kaum zu machen ist.

    Viele Grüße
    René
  • Helmut Nonn 23. Juli 2006, 11:13

    Sehr schönes Foto, auch der steinige Hintergrund passt hervorragend zu den Farben des Vogels.
    Gruß Helmut