Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Glühstrumpf


Free Mitglied, Bonn

Kommentare 2

  • freiluft 22. April 2014, 21:24

    coole Perspektive, auf solch einen Blickwinkel bin ich für Nachtaufnahmen noch nicht gekommen.

    dennoch würde ich dir gerne ein zwei Anregungen mitgeben.
    auch wenn ich beim Thema Nachtfotografie sicherlich nicht der fiteste bin, sollten diese dir nächstes mal helfen.

    die Belichtungszeit sollte nicht mehr als 30sec betragen.
    wenn man die Erdrotation via Startrail aufzeigen möchte, dann werden einfach mehrere einzelne Bilder aufgenommen und diese dann am pc via Software zusammengefügt. das macht grundsätzlich natürlich mehr Arbeit als ein einzelnes Bild, dafür aber entschädigt einen dann auch die höhere Bildqualität.

    joch und dann gibt es noch eine weitere Liste mit Punkten, welche man bei Bedarf noch beachten kann, aber die erspare ich dir :)

    Startrail über der Ruine Mandelberg
    Startrail über der Ruine Mandelberg
    freiluft
  • Bernd Nowack 22. April 2014, 17:39

    Eine spezielle Perspektive und ein unheimliches Licht im Wald!
    LG Bernd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 138
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Tamron 18-250mm f/3.5-6.3 Di II LD Aspherical [IF] Macro
Blende 3.5
Belichtungszeit 4524
Brennweite 18.0 mm
ISO 100