Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katrin S.d.u.n.


Pro Mitglied, Stuttgart

Der Blick...

...wenn er doch reden könnte.

Äffchen hinter dicker Glasscheibe

Älteres Bild, das sicher ein paar Mängel hat (eingescannt), mich aber immer noch sehr berührt.

Aufgenommen mit:
NIKON F4s, TAMRON 2.8/80-200 mm MF, Fuji Sensia 100, vom Abzug eingescannt, in IrfanView gerahmt.

Der Philosoph
Der Philosoph
Katrin S.d.u.n.

Kommentare 4

  • Elisa King 17. Januar 2006, 10:45

    Sehr guter Bildaufbau, die technischen "Mängel“ passen für mich gut zu dem bild.....könnte auch gewollt sein… ....Lg Elisa
  • Sonja Rasche 30. Dezember 2005, 12:46

    Eine Aufnahme die sehr berührt und sehr schön ist. LG Sonja
  • Ansgar Hillebrand 30. Dezember 2005, 3:09

    Dieser Blick trifft den betrachter mitten ins Herz. Früher habe ich immwr gedacht, dass man diese Tiere unbedingt befreien und wieder in ihre Heimat bringen muss. Heute weiss ich, dass sie dort von den Menschen zu "Bushmeat" verarbeitet werden, für mich keine Alternative. Solange die Menschen sich so verhalten wie sie sich verhalten, werden kluge Tiere dieses weiterhin so trautig sein wie dieser kleine Kerl hier!

    Gut, dass Du das mal so ablichtest!

    Gute Nacht und einen guten Rusch ins neue Jahr,
    Ansgar
  • Petra Sommerlad 29. Dezember 2005, 23:10

    Es ist immer schlimm sie so gefangen zu sehen. Andererseits frage ich mich ob sie draußen überhaupt noch eine Chance hätten...Es ist einfach so oder so schlimm. LG PEtra