Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . der Blick . .

. . von oberhalb Nursch in Richtung Karnabrunn . . von dem Ort man auf dem Hügel die Kirche sehen kann . .
. . und wo sich die Schlagersängerin Christina Stürmer niedergelassen hat, . . ist der Frühling auch besonders zu bewundern . .
. . wenn die Wintersaat aufgeht und die anderen Felder bearbeitet sind, . . auf Regen und gute Ernte wartend, . .

Herzlichst Helmut . . mit Sony NEX-5N mit Sony 75 – 300 mm.

http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChling http://de.wikipedia.org/wiki/Karnabrunn http://en.wikipedia.org/wiki/Christina_St%C3%BCrmer

Kommentare 9

  • Gabi Eigner 3. Mai 2012, 0:58

    Lieber Helmut, Du gibst mir da ganz schöne Rätsel auf. :-) Ich sitze jetzt gut eine halbe Stunde vor diesem Bild und sinniere nach, wo das ist und von wo es aufgenommen worden sein könnte. Ich wusste genau, dass ich diesen Hügel in der Mitte mit seinen Feldern und den Feldweg kenne und den Blick Richtung Karnabrunn, wobei die Kirche durch Dunst meist nicht oder kaum sichtbar ist.
    Auch kam mir die Halle oder das Gebäude links unten bekannt vor. Nur ich wusste nicht, wohin damit.

    Mich verwirrte der Vordergrund etwas. Nun denke ich mir, Du standest auf der Straße hinunter nach Nursch noch ziemlich oben bei den Kurven. Auf jeden Fall weiter oben, als ich normalerweise stehe und fotografiere.

    Ich würde behaupten, die Felder und der Weg sind der selbe, wie auf diesem Foto, nur ist es von einem tieferen Standpunkt aufgenommen worden.


    Und ich möchte wetten, das Gebäude in Deinem Foto links unten ist das selbe wie in meinem Bild ganz oben. :-)



    So, jetzt ist mir leichter. :-)
    Eigentlich völlig unwichtige Dinge, aber mir wars es wert da "nachzuwassern". :-)

    lg Gabi
  • Klopfgeist 28. April 2012, 19:42

    Für mich ist mit diesem Anblick MEINE Welt in Ordnung. Da lass ich mal gern alle, die sich als Medien titulieren und uns wirtschaftlich Düsteres prophezeihen, eigennützig, wie einen Kelch an mir vorüberziehen.
    ******************hastduschöngemachtPaps*******************
  • Wolfgang Bazer 27. April 2012, 23:31

    Ein sehr schönes, gut gestaltetes Foto.
    LG Wolfgang
  • Wolfgang Weninger 27. April 2012, 19:58

    die Ackerstrukturen geben dem Blick übers Land den gewissen Reiz
    Servus, Wolfgang
  • Otto Krb 27. April 2012, 16:35

    Wie ein "Fischgrätenmuster" fügen sich die Felder zwischen Vorder- und Hintergrund in die Landschaft - Du hast einen sehr schönen Blickwinkel gewählt.
    VLG, Otto
  • picture-e GALLERY70 27. April 2012, 13:47

    sanfte Hügel, grünes Gras, bestellte Felder, jetzt kann es was werden. Gruss aus Münster von picture-e.
  • J. Und J. Mehwald 27. April 2012, 13:36

    Alles wohlgeordnet und der Bauer ist bei der Arbeit!
    Dann können wir ja das WE genießen. :-)
  • Antonio Spiller 27. April 2012, 12:05

    Kann ich Karl nur zustimmen. Schönen Blick.
    LG Antonio
  • Karl H 27. April 2012, 11:56

    Schöne Kulturlandschaft!

    lg Karl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner 2012/04
Klicks 464
Veröffentlicht
Lizenz