Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marcell Waltzer


Free Mitglied, Freiburg

DER BESUCH

____________________________________________________

Guten Tag, gnädige Frau.
Wir waren am 8. Februar vor 80 Jahren hier eingeladen.
Wissen Sie das nicht mehr?
Wir haben uns verspätet.
Ja, es ist etwas dazwischengekommen, damals...
Können wir ein wenig hierbleiben?
Wie meinen Sie gnädige Frau?
Warum wir noch leben?
______________________________________________________

Kommentare 24

  • Caroline B. 19. Februar 2004, 21:54

    Gute Geschichte / Text...und diese Idee hast u sehr schön realisiert :-9
    lgc
  • SA LAT 12. Februar 2004, 14:22

    ne, lass' mal so, wie es ist - die illusion soll nicht in scherben enden...
  • Marcell Waltzer 12. Februar 2004, 12:56

    @Sabine
    Ha, mal jemand mit Pep ...
    freut mich. Werde mich mal innerhalb
    der nächsten Jahre mit Deinen Pics
    beschäftigen *g*.
    Mein schönes art-deco Lämpchen trägt
    mit Stolz (und auch aus statischen
    Gründen) eine Metallrosette auf der
    sich der Schirm abstützt ... mit der
    lichtundurchlässigen Lampendeko
    liegst Du schon recht gut. Wenn ich es
    wegretuschiere fällt der Schirm runter -
    soll ich? :-))
    @ alle: Eine kleine Geschichte gehört
    bei meinen Bildern halt immer dazu ... nette
    Kommentare!!! Dank Euch.
  • SA LAT 12. Februar 2004, 11:42

    gute spiegeleffekte, passende story zum foto (oder - passendes foto zur story?).
    aber - was soll der dicke schwarze fleck auf der ostereier-lampe?! Genau in der Mitte? Futuristische Nachtmotte? Fleck auf meinem Bildschirm? Lichtundurchlässige Lampendeko??
  • Charito Gil 9. Februar 2004, 21:50

    ??????
    :)
  • Gerhard Zinn 9. Februar 2004, 21:12

    ...ich schließ mich Bodo an,...und spinne in jede Richtung. Eine zarte Melancholie hat das auch!!
  • Christine von Diepenbroek 9. Februar 2004, 19:48

    Deine Idee inspiriert mich - mal sehen, was daraus wird
    LG Christine
  • Peter Titzmann 9. Februar 2004, 16:30

    hallo marcell,
    also mich gruselt es nicht - fakt ist, es gibt geister,ich denke da auch an dein bild >>>de ja vue>nun gut meine dame, es war sehr interessant was ihr zu berichten hattet-können wir gleich einen neuen termin für das jahr 2084 am 08. februar machen, das wäre dann ein dienstag,sagen wir um 16.00 uhr hier am gleichen ort-hier wird dann eine produktionsstätte für humanoide wesen sein, also macht euch schon mal kundig über das neue interface dass dann aus der menschenwelt kommen wird
  • Piroska Baetz 9. Februar 2004, 16:19

    ein wunderschöne Arbeit, diesem verstäkte zwei Männerbild ist gefällt mir sehr und natürlich diesem Text auch...sehr schön gemacht.
    lg. piri
  • A B N E R 9. Februar 2004, 15:32

    Prima Composing - der Meister in Jungen Jahren ? Gruss Gianni
  • Helmut W. 9. Februar 2004, 11:16

    dieses bild bringt das gehirn in schwung,,
    echt super,,,
    gruß helmut w.
  • Ben Goossens 9. Februar 2004, 11:08

    Excellent.
    gruss,ben
  • Bodo Große 9. Februar 2004, 9:41

    GRUSELIG NETT. Gibt dem Fortspinnen in jeder Richtung Raum.

    lg b
  • Detlev Potthoff 9. Februar 2004, 1:06

    Hallo Marcell
    Habe gerade erst gesehen, dass der Bub ja ein Geschenk mitgebracht hat - also nix wie rein mit ihnen!
    ;-) Gruß Detlev
  • Maria J. 9. Februar 2004, 0:53

    Sie sehen wie freundliche Verwandte von dir aus
    (die gleichen Augen ;)), machen keinen Schmutz und essen auch den Kühlschrank nicht leer! Also kann man sie ruhig hereinbitten. Die gnädige Frau wird es hoffentlich bald tun... ;)
    Eine schöne Montage!
    LG Maria

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 541
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz