Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nicoletta


Basic Mitglied, Bad Breisig

Der beste Freund

Wenn Dir ein Mensch ein Unrecht tut, und wird es Dir zu bunt,
Beschimpfst Du ihn in Deiner Wut und nennst ihn einen Hund!
Bedenkst nicht, dass Dein treues Tier nie so sein könnt wie der;
Der Name "Hund" ist glaube mir, ein Schimpfwort nimmermehr.

Er dankt für jedes kleinste Stück und blickt dich an beseelt,
Er spricht zu Dir mit seinem Blick, weil ihm Die Sprache fehlt.
Erkenn' den Wert bevor's zu spät, sei gut zu Deinem Tier!
Denn wenn Dein Hund zu Grunde geht, hält niemand mehr zu dir.

Ein treues Herz, ein treuer Blick, das gibt's noch auf der Welt,
denn auch im Schmerz, nicht nur im Glück ein Wesen zu dir hält.
Doch suchst bei Menschen Du die Treu, vergeblich suchst Du da aufs Neu,
In Leid und Freud, zu jeder Stund, hält einer treu zu Dir: Dein Hund!

Ein treues Herz, ein treuer Blick, verloren hab ich ihn,
es ging von meinem Herz ein Stück mit meinem Hund dahin.
Jetzt such' bei Menschen ich die Treu, vergeblich such ich da aufs Neu,
In Leid und Freud, zu jeder Stund, war mir nur einer treu, mein Hund!

Autor: Ernst Arnold

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Familie & Co
Klicks 492
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 27.0 mm
ISO 100