Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan S.Schlüter


Pro Mitglied, Borgholzhausen

Der besondere Tannenbaum!

Es war einmal ein Tannenbaum
mit Kugeln wie ein Traum.
Mit Glitzergold geschmückt so fein
und strahlend hellen Kerzelein.

Doch nach nicht allzu langer Zeiz
war's aus mit seiner Herrlichkeit.
Die grünen Nadeln war'n verdorrt,
die Kugeln und Kerzen fort.

Da lag es nun im Wald allein,
das einst so hübsche Bäumelein,
bis eines Tages jemand sah,
wie kostbar seine Botschaft war.

Und jedes Jahr zur Weihnachtszeit
schmückt er das Bäumchen nun erneut.
So schickt es weiter, still und leise,
den Geist der Weinacht auf die Reise.

(Gedicht von Anke Schneider über diesen einzigartigen Baum.)

Weihnachsbaum.
Weihnachsbaum.
Stefan S.Schlüter

Mitten im Wald.
Mitten im Wald.
Stefan S.Schlüter

Kommentare 2

  • ElkeS. 28. Dezember 2013, 11:37

    Ein wirklich besonderer Weihnachtsbaum und ein schönes Gedicht! Es erinnert mich an der traurigen Anblick, wenn bald die abgeschmückten Bäume auf die Abholung warten.
    LG Elke
  • Der Frosch ohne Maske 25. Dezember 2013, 21:43

    Äußerst hübsch, auch das Gedicht.
    LG Björn