Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Ammann


Pro Mitglied, Remscheid

Der bayrische Wald ist wunderschön !!!

Nach sehr schönen Tagen im bayrischen Wald melde
ich mich zurück und möchte euch ein paar Bildchen zeigen..
Begeistert war ich von dem Baumei !!!











http://www.baumwipfelpfad.by/bwp_de/index.php
Mit Video !

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Weltweit längster Baumwipfelpfad mit 1300 Meter Steglänge.
8 bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben - dies ermöglicht Ihnen der neue Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald.
Am Parkplatz beim Tier-Freigelände erfolgt der Zutritt zum weltweit längsten Pfad dieser Art über einen Einstiegsturm, der mit Hilfe seines Aufzugs auch Senioren, Rollstuhlfahrern und Eltern mit Kinderwagen einen bequemen und unbeschwerten Besuch ermöglicht.
Die überwiegend aus Holz bestehende Konstruktion ist behutsam in den herrlichen Bergmischwald integriert und vermittelt ein unverfälschtes Naturerlebnis, das durch didaktische, erlebnis- und sinnorientierte Elemente entlang des Pfades verstärkt wird. Hier erfahren Sie diese einmalige Waldlandschaft und deren unterschiedlichen Lebensformen in einer neuen Dimension.
Der 1300 Meter lange Steg endet auf der Plattform des beeindruckenden Aussichtsturmes in einer Höhe von 44 Metern und verspricht einen fantastischen und nahezu grenzenlosen Ausblick: zum einen in Richtung Lusen auf ein besiedlungsfreies Gebiet mit Wald und Wildnis pur, zum anderen auf die gepflegte Kulturlandschaft des Bayerischen Waldes bis hin zu den Alpen.

Quelle Internet

Kommentare 10

  • Ingo Krause 21. Mai 2013, 17:23

    Sieht schon interessant aus.
    Gruß, Ingo.
  • R.eklov 21. Mai 2013, 10:59

    Das ist ja wirklich eine tolle Konstruktion.
    So haben wenigstens auch Gehbehinderte
    die Möglichkeit die Aussicht zu genießen.
    LG Volker
  • Kurt Hürzeler 21. Mai 2013, 7:47

    Ein solcher Aussichtsturm hatte ich auch schon in Ungarn entdeckt Helga. Du zeigst hier ein gekonntes Foto davon.

    LG Kurt
  • Axel Sand 21. Mai 2013, 0:25

    Das ist ja interessant, Helga.
    Gruß
    Axel
  • Jürgen Divina 20. Mai 2013, 23:05

    Was es nicht alles gibt. Sogar ein Baumei... Nie gehört, aber es sieht schon toll aus. Und die Aussicht ist bestimmt klasse.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • sharie 20. Mai 2013, 22:55

    Es freut mich, das Du ein paar schöne Tage dort unten verbracht hast.
    Total witzig, sieht dieses Baumei aus. Allerdings wäre es für mich nichts, dahinauf zu steigen, da ich nicht schwindelfrei bin. Die tolle Aussicht von dort oben könnte ich nicht genießen, weil mir übel werden würde. ;-))))
    lg Maike
  • Kerstin und Diddi 20. Mai 2013, 22:10

    Schön, dass Du wieder da bist.
    Da sind ja die Fotos auf die ich schon gewartet habe.
    Klasse Helga, jetzt kann ich mir das viel besser vorstellen.
    LG Diddi
  • Mary.D. 20. Mai 2013, 22:06

    Was für ein Wunderei...interessant und sicherlich auch sehr aussichtsreich...schön gemacht!
    LG Mary
  • MUWIN 20. Mai 2013, 22:04

    Bei Deinen Bildern bekommt man einen sehr guten Eindruck des "Baumeis". Der Baumwipfelpfad mit diesem spektakulären Ende ist empfehlenswert.
    LG Ursel
  • Maria Kohler 20. Mai 2013, 21:57

    Stimmt. Im bayrischen Wald haben wir mal Urlaub gemacht. War sehr schön dort.
    LG Maria

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Urlaub
Klicks 459
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 14
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 27.0 mm
ISO 200