Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
752 13

wovo


Free Mitglied, Rhens (bei Koblenz)

der bassist

der Bassist von Inga Rumpf bei Ihrem Konzert
im Cafe Hahn, Koblenz, 11.10.2009

inga rumpf
inga rumpf
wovo


http://www.myspace.com/ingarumpf

Kommentare 13

  • Hans-Joachim Maquet 22. Oktober 2009, 1:25

    Ganz tolles Foto, super Licht, schöne Position und perfekte Präsentation.
    Quali ist 1A plus - für mich Favorit.
    LG Hans-Joachim
  • Manfred Wenzel 20. Oktober 2009, 17:36

    kann hier nur staunen. (mal abgesehen davon daß Ausdruck und Haltung des B. in Beziehung zu dem sparsam (einsame Spitze) abgebildeten Instrument phantastisch sind) Bei solchen Lichtverhältnissen fast Studioqualität abzuliefern ist schon ziemlich weit vorne ! Ich weiß - die Ausrüstung - das ist aber nur die eine Seite...
    lg
    Manfred
  • Thody Keller 20. Oktober 2009, 7:31

    Eine klasse Aufnahme. Belichtung, Tonwerte, Bildaufbau, etc. finde ich sehr gelungen. Gruss
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 20. Oktober 2009, 3:09

    ich finde hier besonders gut, dass es mal in farbe ist!
  • Eckhard Pech 19. Oktober 2009, 22:47

    Ein schöner Bildaufbau !
    Blues ? Was ist Blues ?
    Das zu beschreiben haben schon viele "Fachleute" versucht und es ist bei einer groben Umschreibung geblieben,zu vielseitig,zu unterschiedlich,zu schwer zu fassen !
    Blues & Gruß ;-))
  • wovo 19. Oktober 2009, 21:47

    Danke allen,

    @ Jürgen: wichtig ist allerdings auch die Fotoausrüstung - 3.200 ASA müssen relativ rauschfrei rüberkommen .... und das 70-200er Tele mit größter Blende 2.8 (von mir extra für Konzertaufnahmen angeschafft) kostet dann auch eine Stange Geld .... aber die 2.8 braucht man dann schon .
  • Jürgen Gräfe 19. Oktober 2009, 21:38

    Für mich sind dieserart Aufnahmen erstaunlich. Ich würde sie nicht so "hinbringen".
    fG
    Jürgen
  • Wolfgang Kolling 19. Oktober 2009, 21:26

    Echt stark im Ausdruck...

    lg Wolfgang
  • Brigitte Rosenbach 19. Oktober 2009, 19:50

    @ Werner, yep, Jazzballade passt hier prima!
    @ wovo, mal ein Bluesbeispiel ;-)... vom good old father of Blues:
    http://www.youtube.com/watch?v=B4koAK8CBxY
    passt auch nicht wirklich zu deinem Bild ;-)
    Brigitte
  • Werner Büttner 19. Oktober 2009, 19:08

    Nein, Blues auf dem Kontrabass ist eher selten.
    Aber eine schöne Jazzballade vielleicht ...

    Was auch immer -
    gutes Foto !


    lg werner
  • wovo 19. Oktober 2009, 19:02

    Danke Ihr beiden,
    zu meiner Schande muss ich gestehen .... mir der Stilrichtung "Blues" weiß ich gar nichts so richtig anzufangen.
    Den Blues, den ich Live erlebt habe , der sah GANZ anders aus - seht meine Bilder von Ana Popovic .... da musste ich in der Halbzeit gehen .... das war mit viel zu heftig in Lautstärke und Tempo *grübel*
    ana popovic
    ana popovic
    wovo

    Die Instrumentierung bei Inga Rumpf's Konzert war sehr ruhig .... einzig die Stimmgewalt von Inga brachte "Lautstärke" in den Abend - was mit aber super gefallen hatte !!!!
  • Renate Wagner 19. Oktober 2009, 18:33

    sehr sehr gut das licht genutzt....
    ich gebe meiner vorschreiberin recht, so versunken, wie er spielt, könnte man blues vermuten....
    gefällt mir supergut!
    lg, renate
  • Brigitte Rosenbach 19. Oktober 2009, 18:16

    Ich stell mir vor, er spielt gerade ein bluesiges Stück...eine schön intime Konzertatmosphäre!
    LG Brigitte