Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
der Bär, der lieber nicht alleine wär...

der Bär, der lieber nicht alleine wär...

478 12

Qrt Laederach


World Mitglied, Schlieren

der Bär, der lieber nicht alleine wär...

Kein süsser kleiner Schnuckibär...
wie Knutchen...
aber irgendwie kann man ihn doch auch gern haben...
was meint ihr ?

Gestern im Tierpark Langnau-Zürich entdeckt...
beim Fress-Spielchen mit einem Stück Fisch...
er hat da keine Hemmungen, so wegen Körpergeruch
und hat sich den Fisch genussvoll ums Gesicht geschmiert... ;-)


Canon Pro1


-.-



Für Luchs-Fans (ein älteres Bild) :

Ein edles Tier: der Luchs
Ein edles Tier: der Luchs
Qrt Laederach

Kommentare 12

  • Ernst Josi 20. Mai 2007, 18:54

    Man kann ihn gern haben - oder noch besser: er hat gerne Fisch :-)
    Herrlich, wie der diesen Fisch geniesst, richtig andächtig.
    lg ernst
  • Zinni 20. Mai 2007, 8:17

    Wauu, ist das ein toller Zoo, das kann man die Bären ja richtig hautnah erleben oder hattest du ein dickes Tele?
    Ein klasse Aufnahme.

    LG Ingrid
  • V.I.P.-Fotodesign 18. Mai 2007, 10:59

    bärenstark und fischig!!

    gruss
    patrick
  • Qrt Laederach 18. Mai 2007, 10:33

    @ Marguerite und Martina: mir geht es auch so....

    Eigentlich tut’s verdammt weh...
    Eigentlich tut’s verdammt weh...
    Qrt Laederach
    Zoo’s bringen uns immer wieder in eine Zwickmühle...
    einerseits werden uns Tiere "serviert",
    die wir sonst nie vor die Linse bekämen...
    andererseits tut es mir auch sehr weh,
    wenn ich z.B. grosse Raubtiere sehe,
    die stundenlang den gleichen ausgetretenen Pfad
    hin- und hertrotten...

    http://www.zoo.ch/Zoo_Zukunft_2020.588.91.html
    Der Zürcher Zoo im Jahre 2020....

    Zum Glück gibt’s immer mehr Zoos, wo sich die Tiere zurückziehen können,
    wo auch der Besucher sich Zeit nehmen muss...
    mit dem Risiko, dass man evtl. nichts von den Wölfen, Bären oder Luchsen sieht...
    lg qrt
  • Martina Brich 18. Mai 2007, 7:32

    das ganze "Theater" um Knud ist wirklich schon etwas heftig....
    schließlich ist das doch kein Knuddelbär sondern ist ein "Raubtier" genau wie Deiner hier, was ja auch richtig so ist. Aber leider vermenscheln manche diese Tiere und wundern sich, das es zu möglicherweise tödlichen Auseinandersetzungen kommt.
    Wenn ich mal in einen Zoo gehe, denke ich eigentlich immer, die armen Kreaturen sind ihrer Freiheit hier beraubt....lg Martina
    P.S: die Quali ist wie immer tip-top und ich wünsche Euch ein erholsames WE
  • Marguerite L. 17. Mai 2007, 23:10

    Kürzlich habe ich ihn auch besucht, doch er tut mir schon etwas leid, auch wenn mir Dein Bild gefällt.
    Grüessli Marguerite
  • Helmut - Winkel 17. Mai 2007, 23:08

    Sie sind einfach immer wieder zum drücken und knuddeln, diese Bären!
    Nicht umsonst sind sie als Stofftiere die beliebtesten Bettgenossen vieler Kinder.
    LG Helmut
  • peoplephoto 17. Mai 2007, 19:42

    iiiii fisch!
    ;o)
    lg eliane
  • AL dente 17. Mai 2007, 18:51

    Ähhhh Qrt - weisst Du denn auch, wie der Fisch geschmeckt hat... Naja, sooo von wegen Körpergeruch... Er hat Dir doch nicht etwa ein Probier-Stückchen abgegeben?
    Ein wunderschönes Bild - der scheint sein Wasserrattendasein regelrecht zu geniessen... Plantschen und Futtern - so sollte man es haben.
    Tolle Schärfe und wunderbarer Schnitt.
    Liebe Grüsse Andrea
  • Rita Kallfelz 17. Mai 2007, 18:26

    Hallo Kurt,

    den mag ich auch! Er sieht eigentlich ganz lieb aus und deine Aufnahme ist sehr gut. Tolle Schärfe und schöne Farben.

    LG
    Rita
  • Qrt Laederach 17. Mai 2007, 18:21

    Nadja @: dabei hab ich mich doch sooo dezent mit Fisch eingerieben... ;-) !
  • Klaus Kieslich 17. Mai 2007, 18:14

    :-) :-) :-) Der Blick !....Klasse Schuß !
    Gruß Klaus