Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Clausiator


Free Mitglied, Klagenfurt am Wörther See

Der Ariadne-Faden

Aus der Serie "Mythologisches"

Ohne die Hilfe der Ariadne, hätte Theseus den Weg aus dem Labyrinth des Minotaurus niemals gefunden. Theseus erhielt von Ariadne ein großes Fadengeflecht, das er am Eingang des Labyrinths festband. Er drang in das Innere des Irrgartens vor, tötete den Minotaurus und folgte dem Fadengeflecht zurück zum Eingang.

Zur Serie gehören auch:


Kommentare 19

  • Daniela Dunkel 31. Januar 2008, 21:18

    es ist unglaublich aber wahr...
    diese serie wird mit jedem bild besser!!
    lg, daniela
  • bri-cecile 31. Januar 2008, 21:09

    Die Frage ist jetzt nur: Nach links oder nach rechts gehen...!!! :-)))
    Beeindruckend, wieder mal!!!
    LG bri-cecile
  • Hans-Peter Jaskolla 31. Januar 2008, 21:07

    enorm gut!! LG hans-Peter!
  • Franky.M 31. Januar 2008, 20:52

    Tolle Fortsetzung. Fotografisch mal wieder sehr gut gemacht. Der Schärfeverlauf ist einfach klasse.
    Gruß Frank
  • Ursula G. 31. Januar 2008, 19:29

    Ein sehr schönes Makro. Überhaupt eine schöne Serie
    Gruß
    Ursula
  • Fee´s Traum 31. Januar 2008, 19:28

    diese serie fasziniert mich sehr
    wunderbar
    vg Fee
  • mARTina sANDer 31. Januar 2008, 19:03

    Interessant, was für Gedanken du dir zu deinen Fotos oder was für Fotos du zu Mythologischem machst. Da muss man erstmal drauf kommen. Und deine Makros dazu sind der Hit!
    Gruß
    Martina
  • Bernd Walz 31. Januar 2008, 17:58

    Knappe Schärfe, skurrile Farbigkeit, geheimnisvoll - faszinierendes Makro und passend zur Serie.
    LG Bernd
  • kamerablick 31. Januar 2008, 16:41

    die Schärfe sehr fein gesetzt...
  • Walter Traub 31. Januar 2008, 16:35

    Es ist ja immer wieder erstaunlich, wie man aus so kleinen und natürlichen Details, solche faszinierenden und geheimnisvolle Aufnahmen machen kann.

    Gruß Walter
  • Senza Nome 31. Januar 2008, 15:04

    hm...großartig zum thema umgesetzt!!!!
  • Stevie 65 31. Januar 2008, 14:35

    Klasse!!!
    Eine Neuverfassung der von dir angesprochenen Mythologie müsste mit deinen Bildern illustriert werden!!!
    Grüoss, Stevie65
  • H.G.Pesch 31. Januar 2008, 13:50

    Gefällt mir sehr gut!
    Grüße Hans-Georg
  • dee da 31. Januar 2008, 12:33

    ...wunderbar, claus! ..der schärfepunkt, diese farben!
    lg Dee
  • Flora ... 31. Januar 2008, 11:41

    Ganz einfach

    DAUMEN HOCH !!!!
  • Jens Peltzer 31. Januar 2008, 11:23

    Kaum zu erkennen, was es ist, aber wunderschöner Farbverlauf....nett anzuschauen....

    Lg,

    Jens
  • Markus A 31. Januar 2008, 11:08

    absolut klasse.
    super foto

    schöne grüße
    markus
  • Manuela Te 31. Januar 2008, 11:02

    Sehr schön anzuschauen!
    fg, Manuela
  • Timberleys 31. Januar 2008, 10:52


    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Boah!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *sprachlosbin*!!!!!!!!!!!!!!!!

    S