Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

A.W.Müller


Pro Mitglied, Kerpen

Der alte Baum am Schöpfungspfad

Heute haben wir eine wunderbare Wanderung über den Schöpfungspfad bei Hirschrott in der Eifel gemacht. Es war eine wunderbare Erfahrung in Verbundenheit mit der Natur.

"Dem Leben auf der Spur" heißt der Schöpfungspfad bei Simmerath-Hirschrott. Das Projekt des Netzwerks "Kirche im Nationalpark Eifel" und der Nationalparkverwaltung ist als meditative Wanderung gedacht. Auf schmalen Pfaden soll es mithilfe von zehn Stationen einen spirituellen Zugang zur Natur ermöglichen

Mehr dazu : http://www.nationalpark-eifel.de/go/eifel/german/Auf_eigene_Faust/Schoepfungspfad.html

Wer dort mal wandern möchte findet hier meine GPS-Daten mit vielen Bildern der Strecke:
http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.94562.html

Dazu noch etwas Musik zum träumen und nachdenken:
http://www.youtube.com/watch?v=rklhOGMYa5Y

Kommentare 2

  • Rekiina 2. Juli 2011, 22:31

    *hach*
    Wie schön er ausschaut!
    Lieben Gruß. Regina
  • nitonga 2. Juli 2011, 19:17

    NATUR pur. . schöpfung. . sieht faszinierend aus mit den großen °krallen, die vom moos überwuchert sind.
    simmerath . . das hohe fenn und die eifel :-)) immer eine wundervolle wanderung im sinne: leben auf der spur und zur mitte finden. wert. ein interessantes projekt und ein mich berührendes foto . . danke für den link.
    lg moni

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Der Wald
Klicks 431
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 4.8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 42.0 mm
ISO 1600