Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anja Gabi


Complete Mitglied, Grävenwiesbach

Der Admiral II.Versuch

Nicht dass ich Euch jetzt mit Admiral-Bilder nerven will, ich habe nur nochmal versucht ein paar Tipps umzusetzen. Leider wollte er dieses Mal absolut nicht in die Kamera schauen. :o))

Der Admiral
Der Admiral
Anja Gabi

Kommentare 12

  • Irmgard S. 28. August 2007, 16:38

    Klasse geworden!
    LG Irmgard
  • Jacky Kobelt 26. August 2007, 8:40


    so ein Admiral ist immer wieder eine ganz besondere Herausforderung an den Fotografen - du hast ihn in einem feinen Licht erwischt - die Blüte auf welcher er sitzt scheint mir fast etwas überstrahlt - ich könnte mir aber vorstellen, dass man die etwas abdunkeln könnte und ich würde rechts einiges wegschneiden, den Schmetterling aus dem Bildzentrum rücken - vielleicht sogar das Bild quadratisch machen ( soll aber keine Kritik sein, nur eine Anregung )

    LG Jacky
  • Hartmut Schulz 25. August 2007, 21:26

    Sehr schön. Er hebt sich gut vom Hintergrund ab.
    LG Hartmut
  • Anja Gabi 25. August 2007, 19:30

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen.
    @ Uwe: Ich habe meine Hausaufgaben nachgeholt...:o))
  • Kerstin Jennrich 24. August 2007, 19:40

    wunderschöne aufnahme
    lg kerstin
  • Oliver Schiebek 24. August 2007, 16:11

    eine profilaufnahme dieses falters ist doch auch klasse. ein sehr gutes falter-makro!
    vg oliver
  • Lutz-Henrik Basch 24. August 2007, 13:47

    Hallo Anja,
    Farben, Licht und Schärfe sind bei diesem Bild eindeutig besser. Doch bei der Gestaltung würde ich dem anderen Foto den Vorzug geben.
    Auf jeden Fall weitermachen und möglichst die Schärfe auf dem Kopf platzieren.
    Herzl. Gruß aus Berlin
    Lutz
  • ...klee 24. August 2007, 9:37

    Bei diesem ist er viel besser erkennbar und viele Details kommen klar rüber. Ich habe mir das Foto auch gestern auf meinem Notebook angeschaut und da waren die Blüten fast nicht erkennbar, weil so hell.
    Auf die Blüten kommt es hier ja nicht an, aber hast Du mal versucht, allein die Blüten etwas dunkler zu machen/zu lassen?
    Ich finde es gerade gut, dass wir eine Seitenansicht sehen, da sieht man die Flügel sehr schön.
    ...klee
  • Uwe Skotschier 24. August 2007, 7:51

    Auch das hier ist wieder eine sehr gelungene Aufnahme ........ damit brauchst du dich nicht verstecken ......... mir ist so ein Bild noch nicht geglückt ........ ;-)))
    Der Bildschnitt ist toll, die Schärfe sehr gut und die Freistellung gefällt mir auch.
    Einen Wunsch hätte ich aber trotzdem, Anja, hänge doch bitte bei solchen "Vergleichsbildern" den ersten Versuch noch mit an. Da fällt es doch leichter, eine Meinung zu treffen. ;-)))
    LG Uwe
  • behm foto 23. August 2007, 22:13

    herrliche Farben und guter Schärfeverlauf
    lg bernd
  • Wolfgang Kölln 23. August 2007, 22:03

    Die Schärfe ist noch besser, und zu dunkel ist der Falter nun garantiert auch nicht mehr! Ich finde allerdings eigentlich beide Fotos sehr gut, Anja.
    Gruß Wolfgang
  • H-Jürgen K... 23. August 2007, 21:28

    Gut dass Du uns diese Version nicht vorenthalten hast.
    Gefällt mir besse als das Erste.
    Weiter so !!!
    LG. Jürgen