Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anja Gabi


Complete Mitglied, Grävenwiesbach

Der Admiral

Um das Makro richtig kennenzulernen, mussten die Schmetterlinge am Sommerflieder herhalten.
Tipps und Ratschläge nehme ich gerne entgegen.
Einstellungsdaten: ISO 400, Brenweite 100, Blende f/5,60, Belichtung 1/250 sec.

Kommentare 14

  • Wilhelm H. 5. September 2007, 23:28

    schönes Bild, klasse Kenntnisse
    Gruß Wilhelm
  • Frank-2.0 28. August 2007, 21:21

    Wenn man Falter mit aufgeklappten Flügeln fotografieren will muß man nur warten bis eine Wolke den Himmel verdunkelt. Das ist mir dieses Jahr zum ersten Mal aufgefallen. Hier: http://tinyurl.com/3xmwsp sind ALLE 11 Falter "geöffnet".
    Gruß Frank
  • Rainer Brüggenkamp 23. August 2007, 21:25

    Noch Lichterzeichnung in der Blüte und der dunkle Falter hat noch alle Details - prima!
    Gruß Rainer
  • Oliver Schiebek 22. August 2007, 22:33

    wow! herrliches makro, bei dem die schärfe genau richtig liegt!
    vg oliver
  • Wolfgang Kölln 22. August 2007, 21:32

    Schärfe und Farben sind der Hammer, Anja! Schon fast perfekt; für einen vielleicht etwas gefälligeren Bildaufbau hätte ich das Insekt nicht ganz so mittig platziert. Man könnte eventuell links noch ein bis zwei Zentimeter wegnehmen...
    Gruß Wolfgang
  • Kerstin Jennrich 22. August 2007, 17:59

    sehr schöne aufnahme
    lg kerstin
  • ...klee 22. August 2007, 10:12

    Bei mir kommt der Schmetterling selbst etwas dunkel rüber, kann aber auch am Monitor liegen. Ist natürlich schwierig, denn die Blümchen sind so hell. Aber ansonsten finde ich es schön, man kann viele Details erkennen.
    ...klee
  • Uwe Skotschier 22. August 2007, 8:02

    Hallo Anja,
    mir gefällt hier besonders deine Aufnahmeposition so leicht von unten. Dadurch sieht man auch mal einen Schmetteling aus einer anderen Perspektive und nicht wie immer von oben. Allerdings könntest du noch etwas an der Schärfe arbeiten. ;-)))
    LG Uwe
  • Benita Sittner 22. August 2007, 0:43

    ...den hast Du aber in einer tollen Pose erwischt...LG Benita
  • Lutz-Henrik Basch 21. August 2007, 23:56

    Hallo Anja,
    einen hübschen Falter hast Du hier mit herrlichen Farben präsentiert. Doch die Schärfe liegt leider etwas daneben und sollte besser am Kopf des Schmetterlings sitzen.
    Herzl. Gruß aus Berlin
    Lutz
  • Wolfgang Sh. 21. August 2007, 22:10

    Die Schärfe liegt leider mehr auf den Blüten, als auf dem Schmetterling.
    LG Wolfgang
  • H-Jürgen K... 21. August 2007, 21:03

    Sehr gelungen !!!
    Besonders die weissen Blüten geben dem Bild etwas duftiges.
    LG. Jürgen
  • Marion Ko. 21. August 2007, 20:35

    mit technischen tipps kann ich leider nicht dienen, anja. die schärfe liegt vielleicht eine spur zu weit vorne. schöner bildausschnitt und tolle farben!

    lg marion
  • PhotoCreator 21. August 2007, 20:04

    klasse Bild