Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
. . „der Abend kommt“. .

. . „der Abend kommt“. .

327 8

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . „der Abend kommt“. .

. . man geht einige Schritte durch die Wohnung, . . betritt den Balkon, . . schon vor der Türe spürt man, . . riecht man, . . den lieblich zarten Duft der „gewöhnlichen Robinie“, . . die wir meist fälschlicher Weise als Akazie bezeichnen, . . der Duft, . . bewegt die Sinne, . . sogar die Gesichtsmuskel entspannen sich . .
. . und man zieht dieses „Angenehme“. . tief in die Lungen, . . als müsste gleich darauf die Brust zerspringen . .

. . schön, . . dass wir mit offenen Augen sehend, . . auch einen Geruchssinn damit verbinden können . .

herzlichst Helmut

http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnliche_Robinie

Kommentare 8

  • Wolfgang Weninger 12. Mai 2009, 20:40

    eine Duftorgie kommt da aus dem Foto :-)
    Servus, Wolfgang
  • Helmut Johann Paseka 12. Mai 2009, 20:28

    @Jo Kurz,
    . . wenn ich mich nicht irre, . . hast Du mir schon vor einem Jahr, als ich ebenso von dieser Baumart geschwärmt habe, . ähnliches geschrieben, . . ich aber, entweder nicht richtig aufgepasst, oder aber wieder darauf vergessen habe. . . muss dafür um Vergebung ersuchen, . . selbstverständlich habe ich jetzt in "Wiki" gelesen und kann Deine Sorge verstehen . . werde künftig im Zusammenhang mit dieser biologischen Bedrohung sorgsamer verfahren, . . wenn ich selbst auch nicht für Hindernisse gegen die weitere Verbreitung sorgen kann, . . so werde ich mein Wissen dahingehend verwenden um aufzuzeigen . .

    herzlichst Helmut
  • Jo Kurz 12. Mai 2009, 19:45

    sie sehen ja wunderschön aus, aber eigentlich sind sie eine importierte plage und eine ökologische katastrophe. sie überwuchern allles und sind nicht mehr wegzubekommen. durch stickstoffanreicherung verändern sie den boden und sind vor allem für karge gebiete, wie trockenrasen, eine existentielle bedrohung.
    'meine' heiden können ein lied davon singen....
    guss jo

    ps: siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnliche_Robinie#Problematik:_invasive_Pflanze
  • M³ Mückenmüller 12. Mai 2009, 18:50

    Ich rieche es förmlich :O)
    gruss, matthias
  • Kurt Stamminger 12. Mai 2009, 17:21

    Ein wahrlich duftendes Foto.


    LG
    Kurt
  • Heidi Bollich 12. Mai 2009, 13:55

    Sehr schöne Worte zu dieser wunderbaren Aufnahme.
    LG Heidi
  • Gabi Eigner 12. Mai 2009, 13:25

    Sieht wunderschön aus. Auch ich rieche förmlich den Duft. Und endlich weiß ich auch den Namen ;-)
    lg Gabi
  • Friedrich Walzer 12. Mai 2009, 11:25

    Habe ich in den Weingärten von Langenlois gesehen und gerochen.Es war eine Duftorgie vor dem Gewitter.
    Grüße Fritzl.