Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

~ Astrid ~


Free Mitglied, gelassenheit

denk mal

von oben


| ' | ' | < |
| ' | ' | < |
~ Astrid ~

Kommentare 7

  • SLOW-WHITE 18. Oktober 2013, 20:46

    Da müssen sich Auge und Hirn erstmal einig werden,um das Gesehende zu entschlüsseln.
    Eine bemerkenswerte neue Sicht auf diese Stätte.
    Hervorrageng gemacht!!
    LG
    Wolfgang
  • Gisa K. 18. Oktober 2013, 15:15

    eine schöne Arbeit von Dir
    LG Gisa
  • Maria J. 18. Oktober 2013, 14:03

    Ein sehr spannendes Foto zeigst du hier!
    Grafisch hochinteressant
    - habe ich so noch nie gesehen!
    LG Maria
  • Biggi Oehler 18. Oktober 2013, 8:53

    Ganz stark ist das. Klasse diese harten Schatten.
    LG.
    Biggi
  • SabineC 18. Oktober 2013, 8:42

    Eine mir neue Sicht auf dieses Denkmal, gefällt
    LG Sabine
  • Lothar Pilgenröder 18. Oktober 2013, 8:28

    Ich denk`meist eher etwas von unten herauf. :-)
    Meine basale Denkweise und Deine Sicht von oben beißen sich aber keineswegs ! Ganz im Gegenteil komme ich durch Dein so hervorragend gestaltetes Foto rein optisch zu der Einsicht, dass es sich lohnt, wenn man die Wirklichkeit von beiden Seiten betrachtet, der hellen von oben und der dunkleren von unten. Nur so ergibt sich ein reales Bild und dieses hier von Dir ist sehr gut!!
    LG von Lothar
  • Jürgen Divina 17. Oktober 2013, 23:24

    Hier wirken vor allem die intensiven Schattenwürfe. Sauber geschnitten, Hochformat passt gut.
    Viele Grüße, Jürgen