Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe-Günther


Pro Mitglied, Dresden

Den Wolken ein Stück näher

Auf der Zugspitze angekommen erwartete uns eine Temperatur von + 5 Grad C.
wärend es im Tal noch 24 Grad waren. Gegen Mittag setzte Regen ein und so lag am nächsten Tag bei - 3 Grad C der erste Schnee.
Die Aufnahmen wurden am 30. August 2012 gemacht.

Kommentare 4

  • Maier Ute 14. September 2012, 15:07

    Ständig neigt der Mensch zu höherem, sogar auf die höchsten Gipfel muss er noch eins draufsetzen, sehen wir deswegen weiter ?
    Sehr interessant zu sehen, wie die Plattform in den Fels angepasst worde !

    LG Ute M
  • Isus 8. September 2012, 20:30

    Hallo Uwe, da hätten wir uns ja mal treffen können :-)) ...
    Wir waren vor 20 Jahren mit unseren Kindern da oben, Anfang August, ich in Sandalen ohne Strümpfe - oben war Schnee und + 2 Grad ;-)) ... Der Weg zum Gipfelkreuz war undenkbar ... Nach diesem Erlebnis habe ich mir dann Wanderschuhe gekauft ... Schöne Erinnerungen hast Du mit Deinen Fotos in mir geweckt!! Danke!!
    LG an Euch! Susi
  • Brilu 8. September 2012, 18:37

    Traumhaft ist dieser Ausblick, da war ich auch schon, und wir hatten sogar 2° - oben, das vergess ich auch nicht. LG Brigitte
  • TwightLight 8. September 2012, 16:19

    Was für ein Blick. Die Abgrenzung nach links durch das
    Metall und rechts der weite Blick in das Gebirge hinein
    gefallen mir ausnehmend gut.

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Klicks 252
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 31.0 mm
ISO 200