Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katja Gfeller


Free Mitglied, Ennetbuergen

Den Humor nicht verlieren...

Dieses Photo entstand am 2. Tag des Hochwassers in Ennetbürgen. Das Photo hat nur dokumentarischen Charakter... Ich war viel zu aufgewühlt, um mir Gedanken um die Gestaltung etc. zu machen.

Heute am vierten Tag ist das Hochwasser, verursacht durch die Engelberger-Aa, zurückgegangen. Was übrig geblieben ist, ist der Schlamm....

Seit gestern kommt nun leider das Seewasser bis auf den Dorfplatz von Ennetbürgen. Viele Leute sind immer noch ohne Strom. Gestern musste sogar ein Strassenstück aufgeschüttet werden, um wenigstens eine provisorische Verbindung nach draussen zu haben.

Ennetbürgen, 23. August 2005

Noch mehr Eindrücke:
http://www.thinkblue.ch/photographie/index_ueberschwemmung.html

Kommentare 7

  • Heidi Zimmerli 13. September 2005, 22:14

    War gerade auch auf deiner HP. Fotos, die man nicht so schnell vergessen wird und dokumentarischen Wert hat.
    Gruss Heidi
  • Katja Gfeller 31. August 2005, 22:30

    @alle
    Vielen Dank für Eure netten Worte! Langsam hat sich die Situation wieder normalisiert.Das Wasser ist weg, was bleibt ist der Schlamm...
    Viele Grüsse Katja
  • Erwin F. 31. August 2005, 20:22

    ...wo du dich überall rumtreibst ?
    :-))
    lg, erwin
  • Jörg-M. Seifert 28. August 2005, 14:03

    Naturkatastrophen steigern erfahrungsgemäß das Bruttoinlandsprodukt nicht unerheblich.
    So paradox es ist, haben Naturkatastrophen smoit auch wieder was Gutes.

    *g*
  • Kurt Salzmann 26. August 2005, 13:26

    Wild - ich dachte an euch als ich die Bilder in der Tagesschau gesehen habe. War arg wie das Wasser die ganze Breit des Hanges zum Flugplatz runter floss. Seit ihr auch direkt betroffen?
    Ich hoffe ihr könnt bald wieder normal leben... Alles Gute wünsche ich euch.
  • Peter Ackermann 26. August 2005, 10:08

    Da hat es euch ja böse erwischt! Ich hoffe, dass die Schlammschäden dann schnell beseitigt sind. Böse Sache, sowas!
    Viele Grüße!
    Peter
  • Thomas Kirchen 26. August 2005, 10:02

    Das Bild zeigt so eigentlich sehr Eure positive Menthalität! Ich finde die Geschichte des Bildes einfach stark!
    In der Hoffnung das bald wieder alles normal läuft und mit einem LG
    Thomas