Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

C. Willer


Free Mitglied, Kiel

Den Aufschlag

habe ich leider wieder nicht drauf. Obwohl diesmal eigentlich alles optimal vorbereitet war. Ich hatte das Licht im Rücken und der Wind kam genau aus der richtigen Richtung. Der Fischadler saß in dem Baum, wo ich ihn erhofft hatte. Lange verharrte er dort am kleinen Teich und starrte immer wieder nach unten, bewegte dabei den Kopf aufgeregt und konzentriert hin und her, sobald er etwas erspäht hatte. Dann ging es los: Er stürzte sich in die Tiefe. Den Abflug hatte ich noch festhalten können, doch dann verlor ich ihn aus dem Sucher. Es ging einfach zu schnell. Bruchteile von Sekunden später hatte ich ihn wieder eingefangen. Welch Freude!!!! Zwar nur beim Abflug und dann auch noch ohne Fisch. Aber immerhin. Ich hatte ihn (fast) so schön, wie ich es mir erträumt habe.
Nikon D2X nebst 600/4

Kommentare 19

  • Shorty The Webmaster 3. Oktober 2005, 15:16

    haste keine serienaufnahme gemacht, oder bist mitgeschwenkt ??
  • Tim Peukert 30. September 2005, 17:06

    FAST ein Treffer!
    Den Aufschlag hab ich! Aber nur DokuQuali. oder mit Gebüsch. grins
    Super Bild, mir gefällt die Bewegungsunschärfe richtig gut.
    Mit Ausdauer, schaft man es bestimmt noch mal den aktiven Vogel mit Fisch abzulichten.
    Gruß Tim
  • Leander S. 28. September 2005, 23:37

    Trotzdem ein Ergebnis, mit dem sich gut leben lässt :-))
    Tolle Aufnahme allemal!
    LG Leander
  • Heiko Me. 28. September 2005, 13:08

    Ein super Foto! Besonders die Wassertropfen und der gleichmäßige Hintergrund kommen gut!!

    Gruß
    Heiko
  • Andreas Richter 2 27. September 2005, 21:07

    Ein Fehlschlag - aber nur für den Fischadler! Wenn auch ohne Fisch, eine wirklich gelungene Fotografie. Ein faszinierendes Erlebnis diesen wunderschönen Adler beim Beutegreifen zu beobachten. Wenn Du schon soweit bist werden wir spätestens im Frühjahr noch bessere Jagdszenen von Dir sehen. Bei mir hat es bis jetzt nur zu Wasserspritzern gereicht.
    Gruß Andreas
  • Thomas Block 27. September 2005, 20:09

    Du bist ja noch jung und wirst viele Gelegenheiten haben :-)))
    Damit wäre ich jedenfalls schon mal sehr zufrieden.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Ronald Rauch 27. September 2005, 19:39

    Ich kann Dich sehr gut verstehen und nachempfinden, was Du schreibst! Ich saß im September während meines Urlaubs an der Müritz viele Stunden in einer Beobachtungshütte an einem Fischteich, um Fischadler zu beobachten und zu fotografieren. Viele unscharfe Aufnahmen habe ich wieder gelöscht, weil er mir auch beim Herabstürzen und Eintauchen oft aus dem Schärfebereich entkam. Solang er in der Luft kreiste oder rüttelte konnte ich ihn verfolgen - aber beim blitzschnellen Sturz ins Wasser war ich meist zu langsam.
    Ein tolles Foto ist Dir gelungen!

    Mit herzlichen Grüßen aus Wetzlar

    Ronald Rauch

    Frische Fische fischt Fischadler
    Frische Fische fischt Fischadler
    Ronald Rauch
  • Ch. Cords 27. September 2005, 17:13

    den hast du sauber erwischt und irgendwann klappts sicher auch nochmal mit dem eintauchen,aber sie sind halt verdammt schnell.
    gruß Christian
  • Christoph Mischke 27. September 2005, 17:08

    Stark! Respekt vor dieser Leistung!
    Wirklich klasse.

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Peter Aurand 27. September 2005, 14:46

    Eine tolle Dynamik, ich wäre nicht weniger glücklich. Irgendwann ist auch der Fisch dabei. Gratuliere.
    Gruss Peter
  • Joern Schwarz 27. September 2005, 13:06

    Glueckwunsch zu dem spannenden Erlebnis.

    Gruss Joern
  • Reinhard Knapp 27. September 2005, 11:36

    Geduld, Geduld.
    Der Anfang ist gemacht und der ist bereits beachtenswert.
    Bleiben die Fischadler über Winter bei uns oder ziehen die in den Süden.
    Die Verschlußzeit würde mich interessieren.
    Gruß Reinhard
  • Annika S. 27. September 2005, 11:34

    wow, klasse momentaufnhame.
    und die augen sind der hammer wie die leuchten !!!

    lg annika
  • Leo Sch. 27. September 2005, 10:42

    Das ist ja das faszinierende an der Tierfotografie. Irgendwann...:-)
    Ist doch gut!
    Gruss
  • Marianne Wiora 27. September 2005, 10:38

    Gefällt mir ausgezeichnet. Gruß marianne