Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dem Winter entfliehen

Dem Winter entfliehen

1.374 15

Peter Kollmeier


Pro Mitglied, NRW

Dem Winter entfliehen

Jetzt wird es draussen trübe, trist und kalt. Was erinnere ich mich gern an wohltuende Wärme und strahlendes Licht.
Eigentlich war die Sonne bereits seit 15 min am Horizont verschwunden. Ich hatte Stativ und Kamera schon eingepackt. Unerwartet wurde es dann wieder heller und der Himmel war schöner als zuvor.
Dieses Foto habe ich dann schnell ohne Stativ gemacht um nichts zu verpassen. Durch die hohe ASA-Einstellung kam es dann leider zum Bildrauschen.

Kommentare 15

  • Klaus W. Frischholz 23. November 2007, 17:28

    superb.

    LG
    Klaus
  • Josef Heeb 3. November 2007, 17:56

    Trotzdem einfach nur SCHÖN!
  • Rennbus 2. November 2007, 21:22

    Das Rauschen stört mich nicht, vor allem da die Abendstimmung um so schöner ist. Da bekommt man gleich wieder Fernweh.
    lg Reinhard
  • Wilhelm H. 2. November 2007, 12:00

    Das ist eine perfekte Abendstimmung, ein Bild zum Geniessen

    Gruß Wilhelm
  • kaito u. irma k. 1. November 2007, 18:22

    Klasse Abendstimmung!
    Ja, dass erlebt man häufig gerade bei Sonnenuntergängen, dass, wenn man meint dass jetzt alles vorbei ist, die Sonne noch einmal einen Winkel erreicht, der den Himmel und die Landschaft richtig zum glühen bringt!
    Gruß Kaito
  • Ruth und Uwe Saliger 31. Oktober 2007, 19:09

    Unabhängig vom Rauschen hat dieses Foto unglaublich schöne Farben. Dieses Phänomen konnte ich auch schon beobachten, dass einige Zeit nach Sonnenuntergang das Licht nochmals intensiver (roter) wird. Du hast es wirklich super festgehalten. Klasse Stimmung!
    Gruß, Uwe
  • Willi Wegmann 31. Oktober 2007, 17:58

    wow na wenn das mal nicht ein geniales foto ist.....einfach klasse. werde es zu meinen favoriten laden.

    ein wunderschönes foto.

    lg: willi
  • Ulrich Tuguntke 31. Oktober 2007, 8:11

    Super!! Das Bild grenzt ja an Körperverletzung. Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich nur grau, da braucht man nicht einmal einen Weissabgleich ;-0
    Vor allem die gelungene Abschattung in den Ecken verstärken den tollen Eindruck und lenken auf das Hauptmotiv.

    LG Ulli
  • Peter Freytag 30. Oktober 2007, 23:59

    Wow, wundervoll, die Faben der Bildaufbau
    toll
    Gruss Peter
  • Marion Stevens 30. Oktober 2007, 23:12

    Tolles Farbenspiel! Aber am meisten fasziniert mich die schön strukturierte Wasserfläche und das Sternenpünktchen.
    Gruß
    Marion
  • Lisa Holl 30. Oktober 2007, 22:29

    Allein schon mit dem Titel sprichst du mir aus der Seele... und dann noch dieses Motiv in all seiner Farbenpracht....
    lg
    Lisa
  • Hans Pondorfer 30. Oktober 2007, 22:09

    Schaut gut aus, auch rauschend ist das Motiv und der Himmel einmalig schön.
    Wenn man immer so der Kälte und Tristesse entfliehen könnte ;-)
    LG H.
  • Bernd Kunze 30. Oktober 2007, 21:55

    Wunderschön, traumhafte Stimmung.
    Tolles Licht und leuchtende Farben.

    vG
    Bernd
  • Paul Edel 30. Oktober 2007, 21:52

    Sieht super schön aus, tolle farben und einmaliger Kontrast. mfg
  • S W I S S D O G 30. Oktober 2007, 21:49

    Ein sehr schönes Bild. Das Rauschen ( stört mich nicht ) könnte man mit entsprechender Software noch etwas reduzieren.
    LG Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 1.374
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz