Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Ender


World Mitglied, Bergen a. Rügen

Dem Rapsfeld zu Füßen...

Da Raps selten über 1 Meter hoch ist, "erhöhte" ich ihn etwas, indem ich die Kamera direkt unten in die Sandfurche stellte und mit 17 mm - WW aufnahm.

Kommentare 1

  • Uli.S.Photo 30. Mai 2014, 21:01

    ...auf meinen "Vorredner" bezogen muss ich wohl anmerken dass Du bei der Bildgestaltung die Möglichkeit der "dynamischen Asymmetrie" nutzt. Aber wenn ich noch weiterhin versuche, Dir Dein Foto zu erklären muss ich wohl fürchten dass Du mir die Freundschaft kündigst.
    Deshalb vergrabe ich mich jetzt in meine eigenen "Werke" von heute und lasse andere diskutieren.
    Ach ja, wie war das doch mit dem Ei des Kolumbus - man muss nur drauf kommen...!
    Herzlich... Uli

Informationen

Sektion
Klicks 648
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera LS-9000
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---