Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dem Herbst auf der Spur

Dem Herbst auf der Spur

401 2

Steffen Rentsch


Basic Mitglied, Berlin

Dem Herbst auf der Spur

Zugegeben, das Motiv aus Rheinsberg ist nicht so berauschend - aber das Foto zeigt eigentlich eine Gegenlichtstimmung, die die Möglichkeiten des Sensors fast überforderte. Nur durch das Ausreizen aller Tricks in der RAW-Entwicklung und den anschließenden illustrativen Lichtausgleich gelang es mir, das Foto in die gewünschte Richtung zu bringen. Deshalb könnte das Bild auch "hart an der Kante" heißen - ich hoffe, man sieht es ihm nicht an...

Kommentare 2

  • Steffen Rentsch 7. Januar 2009, 9:38

    Das habe ich hier auch gemacht, Karl-Heinz, und trotzdem war am Himmel nichts mehr zu löten, weil das Licht mehr als genug reinknallte. Also habe ich mich mehr oder weniger auf den Vordergrund konzentriert und einen passenden Himmel mit geringer Deckkraft darübergelegt. Letztendlich kommt es auf das Ergebnis an und nicht auf die Methode. Dennoch war ich sehr erstaunt, was sich noch alles machen ließ...

    LG Steffen
  • Die Mohnblumen 6. Januar 2009, 7:05

    Hallo Steffen,
    die Farben des Herbstes hast Du sehr gut herausgearbeitet. Wir arbeiten beim Fotografieren in ähnlichen Situationen so, dass wir stark unterbelichten, um im Himmel Strukturen und Farbe zu bekommen, da zu dunkle Bereiche auf dem Foto sich besser bearbeiten lassen, als zu helle.
    LG K-H