Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

...dem Auge wird ein Streich gespielt...

...die Unschärfe und die scheinbare "Retusche" des Bahndamms zeugt von der flirrenden Mittagshitze....Höchststand der Sonne ist hier um 13:30....

Auszug aus Wiki
Der Hindenburgdamm verbindet die nordfriesische Insel Sylt mit dem Festland von Schleswig-Holstein. Er wurde am 1. Juni 1927 nach einer Bauzeit von vier Jahren eröffnet und dient ausschließlich dem Eisenbahnverkehr. Er ist Teil der Marschbahn von Hamburg nach Westerland. Ursprünglich eingleisig erbaut, später mit einer Ausweiche versehen, ist er seit 1972 durchgehend zweigleisig. Der Damm ist 11,3 km lang, heute verlaufen aufgrund von Landgewinnung und Eindeichungsmaßnahmen im Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog und Rickelsbüller Koog lediglich 8,10 km durch das Wattenmeer.

.....Aufnahme vom 25.05.2014,Sylt,Morsum,Hindenburgdamm.....

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Ordner sonstiges
Klicks 541
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (174) 120-400mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 400.0 mm
ISO 200