Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

canonier69


Pro Mitglied, Schweiz

Deilephila elpenor...2

Hier also wie versprochen die jugendlich grüne Version der Raupe.

Deilephila elpenor...1
Deilephila elpenor...1
canonier69


---
Der Mittlere Weinschwärmer (Deilephila elpenor) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae).

Die Raupen werden ca. 80 Millimeter lang. In jüngeren Stadien sind die Raupen grün, in späteren Stadien wechseln sie ihre Farbe zu Braun bis sie kurz vor der Verpuppung braunschwarz sind. Der kleine, eher unauffällige Kopf wird bei Gefahr in das Bruststück eingezogen. Das dicke Bruststück hat auf jeder Seite zwei deutlich hervortretende Augenflecken (am zweiten und dritten Segment), welche das Tier bedrohlich erscheinen lassen. Diese sind im Gegensatz zu den sehr ähnlichen Raupen des Kleinen Weinschwärmers an der einen Seite schwarz und an der anderen hell gefärbt. Auch das auf dem Hinterleibsende sitzende Analhorn ist länger und spitz zulaufend, statt nur höckerartig angedeutet.
-Wikipedia-

Kommentare 27

  • Laszlo Klein 22. Februar 2016, 20:18

    Eine Wunderschöne Naturdocumentation von dieser Rarität!!Herrliche Farben!! VG Laszlo
  • Gerlinde Kaltenmeier 22. September 2013, 19:45

    Hut ab kann ich da nur sagen, herrlich in der Farbe und ganz vorzüglich in der Schärfe.
    Grüsse an dich
    Gerlinde
    PS. Danke, für die Aufklärung des Dorn`s!!
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 18. September 2013, 15:18

    In grün habe ich sie noch nie gesehen. In dieser Färbung finde ich sie noch viel impossanter. Eine super schöne Aufnahme.
    LG Heike
  • Maria J. 13. September 2013, 21:14

    Erstaunlich, dass sie mit diesen Füßchen so galant auf dem dünnen Halm stolzieren kann ... ,-)
    Ein wunderschönes Foto!
    LG Maria
  • Makrodoro 13. September 2013, 19:52

    jugendlich knackig frisch...elegant schleicht sie über den zarten Ast der Pflanze. Der Dorn hat es mir angetan. Die kleine Spitze ist wunderbar ausgefahren.
    Eine sehr schöne Grün-Komposition. Super Makro, alles wie es sein muss.
    En liebe Gruess us em Oschte, Doro
  • NaturDahlhausen 12. September 2013, 16:21

    auch in Grün sehr schön, ein super Makro
    LG
    Sven
  • jrmi62 12. September 2013, 14:41

    Noch ganz grün hinter den Ohren...;))
    Das ist eine putzige Raupe. Meine Augen sind ja wirklich trainiert auf jegliches Kleingetier, aber Raupen sehe ich höchst selten. Dein Exemplar hier ist eine Schönheit. Du hast sie super fotografiert, wirkt sehr plastisch. Die Gestaltung mit dem gebogenen Ast und dem farblich harmonischen Hg gefällt mir ebenso. Nun ja gibt es denn heute nicht zu meckern bei dir. ;))
    Toll gemacht.
    "Feini Grüäss"
    jrmi
  • principiante 12. September 2013, 11:11

    Deine Makros in der Qualität, aber auch die Vielfalt der Insekten lassen mich immer wieder aufs Neue staunen.
    Dickes Kompliment***

    LG
  • Gerhard Haaken 12. September 2013, 11:10

    ich wäre froh, wenn ich sie einmal fotografieren könnte, du hast gleich noch verschiedene Entwicklungsstufen, das macht neidisch :-))
    Wieder ein sehr sauber fotografiertes Makro, gefällt mir sehr und genau so hätte ich es auch geschnitten. Alles in allem ein Top Makro !!

    VG Gerhard
  • Walter Schmid39 12. September 2013, 11:00

    Grossartig, wie du den Jüngling präsentierst.
    Gruss Walter
  • Simone Kamm 12. September 2013, 8:44

    woher kommt nur der Name Weinschwärmer? Die Futterpflanze ist kein Wein sondern u.a. Weidenröschen. Wie dem auch sei, eine Traumraupe im Shar-Pei-Look. Toller Fund und feines Bild!
    Grüße Simone
  • Tom71067 12. September 2013, 8:42


    wunderschön .....................
    herrliche Tonung - sehr gute Bildaufteilung.
    gefällt mir sehr gut

    Gruß Tom
  • Jeanette S. 12. September 2013, 8:09

    Sie sieht auch viel frischer aus.. deine Aufnahme zeigt wieder, dass du dein Handwerk verstehst.. exzellente Schärfe, eine traumhafte BQ und ein seidenweiches Bokeh..
    LG Jeanette
  • Bo Hemien 12. September 2013, 0:45

    Super-sauber abgelichtet und mit schönen Hintergrund. f10 war hier genau richtig. Gefällt sehr gut.
    vG SeidrArt
  • irminsul 11. September 2013, 23:42

    Da ich schon alt bin gefällt mir der Junge besser :-))))))
    Ansonsten wie gehabt ..KLASSE

    Liebe Grüße Jörg

Informationen

Sektion
Ordner Falter & Raupen
Klicks 630
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 180.0 mm
ISO 200