Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne Kaiser


Basic Mitglied, Ratingen

Kommentare 8

  • Peter Krammer 13. Februar 2016, 13:49

    Das "schwarze Meer" gefällt mir sehr gut - es hat eher eine beruhigende Wirkung - während diese Version viel mehr Dynamik hat und daher meine Fantasie mehr anspricht.
    Es erinnert mich daran, dass das Leben ursprünglich aus dem Meer kam und es daraus (durch einen langen Evolutionsprozess) quasi auf`s Land geschwappt wurde.
    PS: und der Titel erinnert mich an den gleichnamigen Film :-)
    Grüße von Peter
  • Ulla Holbein und Bolle 1. April 2012, 20:23

    ...eine herrliche Aufnahme mit einer sehr guten Perspektive, das Rauschen des Meeres höre ich förmlich, da ich bis gestern noch an der Nordsee war!....o)
    Gruss...Ulla
  • Carsten CCGG Gabbert 6. April 2011, 10:39

    cool macht lust aufs meer, gefällt mir !
  • -Schnecke- 5. April 2011, 15:32

    ++++++bald:-)))
    LG Marlene
  • Stefan Negelmann 4. April 2011, 12:01

    *hach*

    das rauschen des Meeres fehlt mir auch schon wieder
    (und die Luft dort würde mir erlauben, mich trotz Pollenallergie auch draußen aufzuhalten)

    Viele Grüße
    Stefan
  • Ilka-Helene 4. April 2011, 7:53

    Einmal so richtig den Wind um die Ohren pusten lassen ... tut gut!
    Dein Bild sieht gar nicht sooo nach Sonnenschein aus und trotzdem hast du blaues Wasser??? Ist das leicht bearbeitet?
    LG Ilka
  • Renate Bonow 4. April 2011, 0:03

    ich bin irritiert. da ist so dar keine bewegung im wasser zu sehen. welche belichtungszeit ist das?
    lg renate
  • Esther Margraff 3. April 2011, 22:42

    tief beeindruckt vor allen Dingen, das ist ganz stark. Man hört wie die Gischt peitscht!
    LG
    esther