Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
1.173 4

Stefan Speen


Free Mitglied, Erkelenz

Dead Village

Holz, gelegen am Rand von Garzweiler II, wird nun auch vernichtet.
Lange Zeit hatte sich hier nichts verändert aber nun werden Holz und Spenrath scheinbar parallel abgetragen!

Kommentare 4

  • Nox Rose 5. April 2008, 14:21

    Ich wohn sooo nah dran bin aber bis heute nie dazugekommen dort hinzufahren und bald ist es wech .o) !
    Klasse aufnahme !
    Gruß Nox Rose
  • nad1977 14. März 2008, 16:32

    Auch für mich ist es hart und beklemmend zu sehen wie schnell alles geht. Jedes Mal finde ich mich ein wenig weniger zurecht. Immer mehr geht alles verloren, was ewig Bestand hatte. Schön das auch Du es nicht zulässt das man vergisst. Niemals geht man so ganz....Lb.Gruß nadine b.
  • Chr. Becker 19. November 2007, 21:15

    Zeitgenössiche Einöde!

    Es fehlt nur noch
    der vom Windgetragenen Dornen Busch^^

    Klasse Bild
    mach weiter so
    gruß Christian
  • Mathias Klinkmüller 13. November 2007, 13:17

    Schon irgendwie beklemmend mit den zugemauerten Fenstern. Eine ideale Kulisse für Horrorfilme. Wenn die Wende nicht gekommen wäre, würde unser Spreewalddorf Raddusch wohl auch nicht mehr stehen.

    Die Satellitenschüssel am verlassenen Haus ist der letzte Zeuge von Leben in diesem Bild.

    Interessante Aufnahme!

    Liebe Grüße!

    Mathias