Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
809 14

Late Deaf ButNotBlind


Free Mitglied, Interesse

Dead Fox Hanging

Sieht sicher grausig aus... ist aber da wo ich es (spontan) fotografiert habe (Vent, Österreich) eine Alltäglichkeit. Die armen Tierchen hingen einfach so mitten im Dorf zum Ausbluten...

Kommentare 14

  • Ralf Dose 9. Oktober 2006, 16:00

    Grausam, Bestie Mensch!!!

    Geht mal auf www.abschaffung-der-jagd.de !!!

    Seht Euch dort die Bilder von der Jagd an, lest die Texte und wehrt Euch gegen diesen Wahnsinn !!!
  • AndiH. 26. August 2005, 9:13

    Ja klar, Nori. Ich ess' auch Blumen ;-)

  • Late Deaf ButNotBlind 25. August 2005, 21:46

    @Elisabeth: Natürlich gibts dafür eine logische Rechtfertigung. Welche natürlichen Feinde hat denn ein Fuchs heutzutage noch? Ich schätze mal keinen außer Krankheit und Mensch. Früher war das sicher anders, da gab es hier noch Luchse, Bären usw... So gesehen könnte man sagen: Wir müssen die Füchse abknallen weil wir damals auch schon die Luchse abgeknallt haben und davor die Bären usw.usw... So endet die Kette irgendwo ... Frei nach dem alten aber sicher nicht VERalteten Motto " Erst wenn der letzte B aum gerodet, der letzte Fluß vergiftet....usw"...
  • Late Deaf ButNotBlind 25. August 2005, 21:37

    Interessante Seite Nori! Bereue es schon fast wieder mein Vegetarierdasein aufgegeben zu haben... Fakt ist jedenfalls: Fleisch ist nicht Lebenswichtig für den Menschen. (Ich meine hier jetzt natürlich nur die Ernährungsspezifischen Dinge ;-) )
  • Simone Kochanek 25. August 2005, 18:52

    wieso is das was anderes?
  • Elisabeth Hoch 25. August 2005, 18:34

    Man müsste eigentlich schon etwas differenzieren. Manche Lebewesen, auch der Mensch als Allesfresser, sind von der Natur als Fleisch- oder Allesfresser angelegt. Tiere als Nahrungsbestandteil obligatorisch, wenn auch bei uns weniger Fleisch uns nur guttäte. Das hier ist was anderes. Aber bestimmt findet sich auch dafür wieder irgendeine Rechtfertigung.
  • Late Deaf ButNotBlind 25. August 2005, 16:19

    Hm, interessanter Aspekt, Tanja. Sicher werden die Füchse NICHT gegessen. Es geht hier eher um die Jagd an sich. Das Fell ist wahrscheinlcih zweitrangig... Also die übliche pure Mordlust des Homo Sapiens Sapien!
  • AndiH. 25. August 2005, 15:51

    Ja, wer hätte auch gedacht, dass eine Fuchsjagd unblutig abgeht?

    Will sagen: ich verstehe nicht so ganz die Entrüstung hier.
  • Late Deaf ButNotBlind 25. August 2005, 15:30

    Ach ja wichtig ist noch zu wissen das sich die Sektionsbeschreibung diesmal natürlich auf den Homo Sapiens bezieht!
  • Late Deaf ButNotBlind 25. August 2005, 15:27

    Kann mich Nori bzgl. Simone eigentlich nur Anschließen. Zum Blickwinkel: Die Füchse hangen leider nicht so wie ich es gerne gehabt hätte... Konnte den Winkel nicht ändern wollte aber trotzdem ein Bildchen machen. Aber sicher hast du Recht. Technisch gesehen ist das Bild eine Farce. Das liegt leider am Fotographen ;-)
  • Simone Kochanek 25. August 2005, 15:22

    zum bildinhalt: so ist es nunmal...das ist ein geschehen was täglich tausendfach passiert...nur über die tausenden nutztiere die in den schlachthäusern ausbluten jammert keiner...liegt wohl daran das man es nicht sieht ...nur auf dem teller oder schön sauber verpackt.
    zum bild ansich...kann mich mit dem blickwinkel/bildformat nicht so anfreunden ebenso fehlt meinem auge ein wirklicher anziehungspunkt....der linke zu unscharf und bei dem rechten kann man nur wenig ausdruck erkennen.....ein anderer blickwinkel wäre vielleicht besser gewesen

    grüssle
  • Late Deaf ButNotBlind 25. August 2005, 14:59

    Die Füchse haben hoffentlich nichts mehr gemerkt... Grausam ist der Anblick wirklich. Aber das empfindet man doch auch gerade deshalb so, weil es sonst eher nicht nach aussen dringt... Ist auf jeden Fall real.
  • Pfotengrafie83 25. August 2005, 14:55

    das ist ja grausam, die armen Füchse!
    LG Caro
  • Late Deaf ButNotBlind 25. August 2005, 14:53

    Da is nix gebastelt. Auch wenn ich sonst hier eher witzige Kommentare und Bilder abgebe. Das hier ist echt. Ehrenwort!
    lg ldbnb