Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brad Bryxdale


Pro Mitglied

•DC944•




•DC944•





•köln•city•rudolfplatz•
•10•2007•


Kommentare 44

  • Das Herminsche 16. November 2007, 16:16

    Also meine Tochter ist 10. Ist das jung genug? :-)
    Die macht das auch so. Und ja das scheint cool zu sein. Gibt es ja auch schon fertig ausgefranst im Laden zu kaufen.

    Foto ist auch cool, by the way...
  • Sarasina S. 14. November 2007, 23:10

    sooo jung bin ich ja nun auch nicht mehr, aber es ist auch nicht so lang her, als das ich mich nicht erinnern könnte, als es einfach sehr wichtig war, die Hose lang zu tragen... zu spüren, wie man bei manchen Schritten auf sie tritt... der Grund bei mir waren die Schlaghosen.. weit und lang, so dass vorne nur die Spitze des Schuhs zu sehen war, heute trag ich immer noch gern lange Jeans, und die sehen nach einiger Zeit auch verschlissen aus, aber der Grund "cool" sein zu müssen, ist nicht mehr gegeben... und dennoch ist es schöner, beim Übereinanderschlagen der Beine beim Sitzen nicht unbedingt die Socken sehen zu müssen ... ;-)...
    macht dich jetzt wahrscheinlich kein Fünkchen klüger und dennoch musst ich es einfach loswerden...
    lg Sarasina
  • Expresso 14. November 2007, 20:06

    Starkes Bild! Ich mag die Perspektive und den Ausschnitt ausgesprochen gerne.
    Zur Lösung des Jeans-Problems kann ich nichts beitragen.
  • itchi itchi 14. November 2007, 15:40

    sehr schöne idee und wunderbar umgesetzt!
    die mode des zerschlissenen etwas schmuddeligen charackters resultiert heute weitestgehend aus der sogenannten "Grunge"-kultur. es geht sehr wahrscheinlich sehr viel weniger um cool als um abheben aus der von unserer gesellschaft vorgegebenen fliessrichtung (siehe auch punk etc.) bands wie etwa nirvana usw. haben durch ihre auftritte eine wirtschaftlich attraktive Stilrichtung vorgegeben.
  • Helle MH 13. November 2007, 10:13

    Weiss ich nicht, aber in dem alter habe ich auch meine hosenbeine so franzig gelatscht :-)) - so gut mit dieser perspektive und knapper schärfe.
  • Michael Rieß 12. November 2007, 20:51

    öhm, ich glaube, die neuen hosen haben einfach viel längere beine... hab das problem auch. ich mach halt nen schlag rein, aber das finden manche nicht cool. also auf deine frage: ja, um cool zu sein!
    cooles pic übrigens!
  • Biella 12. November 2007, 10:13

    Ja, und warum gibt er 69 Euro für Turnschuhe aus, die wir früher nicht mal geschenkt angezogen hätten?

    Klaus
  • fortytwo 11. November 2007, 18:03

    +++
  • Tinchen Triefnase 11. November 2007, 16:37

    wieder einmal ein wunderbares Foto, mit viel Stoff zum Diskutieren. Bin gerne Gast in Deiner Galerie:-)
    LG Tinchen
  • Liz Collet 11. November 2007, 12:44

    die Rahmung Deiner Serie gefällt mir in allen BIldern durch die kongeniale Symbiose mit dem Schnitt der Motive selbst.
    dieses hier finde ich am schönsten bisher
    lG Liz
  • so wie so 11. November 2007, 12:05

    lächel.... für vieles gibt es halt keine logische begründung... einer fängt an... oder es ist einfach ein trick der firmen... irgendwann mal in die welt gesetzt...tolles bild.... liebe grüße sabine
  • Brad Bryxdale 11. November 2007, 11:11

    @ all: danke für eure comments! hmmmm, tja, viel schlauer
    bin ich jetzt allerdings auch nicht. schade, dass sich nicht
    ein paar junge leute dazu geäussert haben ...
    liebe grüße, brad
  • Maria João Arcanjo 10. November 2007, 23:54

    ++++
  • Petra Sommerlad 10. November 2007, 21:34

    Also man trägt das was keiner akzeptiert und möchte. Das ist wichtig. LGPetra
  • Jutta Schär 10. November 2007, 21:27

    nein... nicht nur weil es cool ist, sondern um sich abzugrenzen von der welt der *normalos* war früher nicht anders....
    das bild ist sehr stark.... !!!
    lg jutta

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 589
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz