Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Planzach


Free Mitglied, Zwickau

DB Museum entführt Emil 815

2004 wurde der im Ausbesserungswerk (RAW/AW -Zwickau) hergerichtete, älteste Güterwaggon Deutschlands im Auftrag des DB Museums entführt und ungesichert über die Straße nach Nürnberg abtransportiert. Somit wurde das damals in der Entstehung befindliche Bahntechnische Industriemuseum Zwickau eines weiteren Exemplares beraubt.

Kommentare 2

  • Planzach 10. Januar 2010, 20:04

    einige Wochen später brannte ein Teil des DB-Museum´s ab. Und richtig - passiert ist seit dem nichts mehr und unser BTM - Zwickau soll nun für ein Autoterminal und Umgehungsstrasse abgerissen werden...
  • Wolfgang Heise 10. Januar 2010, 19:28

    Ja, und? - was ist danach passiert? Wahrscheinlich nichts - wie üblich in Deutschland!
    HG - Wolfgang