Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
DB 144 021 (Teil 1)

DB 144 021 (Teil 1)

1.256 1

Alfred Sawilla


Basic Mitglied, Köln

DB 144 021 (Teil 1)

Bei der Durchsicht meiner Negative habe ich viele 144er-Nachtaufnahmen erkannt, teilweise eingescannt und für die fc wieder verworfen, da die Scannergebnisse nicht befriedigten (nach meiner Einschätzung liegt es am Scanner, bzw. an der Scannersoftware).

Bei zwei Aufnahmen blieb ich hängen und erst beim Betrachten der „vergrößerten Bilder“ wurde mir der Zusammenhang wieder klar.

Ich hatte bereits etliche E44-Nachtaufnahmen in Ludwigsburg wiedererkannt, alle zeigten einen Zug aus Richtung Norden (Bietigheim) vielfach auf Gleis 2 oder 3 ankommend. Bei einigen Aufnahmen von Gleis 1 mit Zug auf Gleis 2 ist sogar die Anschluss-S-Bahn auf Gleis 3 erkennbar. Diese 144 fuhr anschließend als Lr weiter nach Kornwestheim Pbf oder gar Stuttgart Hbf. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass es in dieser Zeit auch einen Lr von Kornwestheim Pbf nach Ludwigsburg gab, den man in Kornwestheim Pbf sehr gut fotografieren konnte – nicht jedoch in Ludwigsburg, da der Lr meist erst auf den letzten Drücker ankam und – „klack – wrrrrrr“ als Nahverkehrszug weiterfuhr, ehe man mit dem Stativ klar kam.

Doch die Aufnahmen jetzt zeigten einen Zug mit 144 021 auf Gleis 5 in Ludwigsburg (dem Durchfahrtsgleis für Güterzüge nach Kornwestheim NW). Das war nicht planmäßig. Die Aufnahmen mit dem Zug an den Gleiskanten Gleis 2 und 3 waren nicht so toll, da dieser Bahnsteig auf „S-Bahn-Niveau“ ausgebaut war. Gleis 5 wirkt jedoch klasse (ist heute bestimmt nicht mehr so).

Die Aufnahme zeigt 144 021 kurz nach der Ankunft, der Zugführer signalierte, dass alle Fahrgäste den Zug verlassen hatten und Sekunden nach der Aufnahme zieht der Zug trotz anstehendem HP 00 auf das Ausfahrsignal zu und es entsteht eine gebührende Hektik ...

(Fortsetzung folgt bei Teil 2 ...)

Kommentare 1