Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Sawilla


Basic Mitglied, Köln

DB 118 028

Im Halbjahresfahrplan 1979 – 1980 waren die Planleistungen der 118 zwischen Heilbronn und Stuttgart schon nicht mehr so dicht wie noch ein Jahr zuvor (die Aufzählung der Züge in dem Heft „Altbau-E-Lokbespannte Reisezüge der DB“ war jedoch nicht vollständig).
Genaugenommen war es nur ein Intermezzo, als recht viele 118 zwischen Heilbronn und Stuttgart eingesetzt wurden und zwar zur Ablösung der 117 – das war wohl 1976 geschehen.
Der fotografierte Eilzug war für die 118 eine ungewöhliche Leistung: Ludwigshafen – Stuttgart.

DB 118 028
08.12.1979
Bietigheim-Bissingen
E 3385
B3-43-05-04

Canon AE 1 – 1:1.4 S.S.C.
Ilford HP5
Eingescannt vom Negativ

Kommentare 2

  • Alfred Sawilla 26. Juni 2008, 12:47

    Uih...!
    Hallo Stefanie,
    doch noch eine Anmerkung zu einem Foto aus meiner Scanner-Frühzeit....
    Viele Fotografen ließen die Kamera sinken, wenn eine von den dreien auftauchte. Einmal wollte ich der 049 auflauern - sie stand München in der Haupthalle mit einem rein beige-blauem Zug in Richtung Augsburg. Also rein in die S-Bahn nach Pasing - dort wollte ich sie ablichten. Doch: Wegen einer Betriebsstörung ging es bei der S-Bahn nicht so recht voran und wusch ... zog die 118 049 im Nebengleis an mir vorbei.
    MfG - ASa
  • Stefanie Cramer 24. Juni 2008, 20:52

    Das war nicht nur eine seltene Leistung, sondern dazu auch noch eine recht seltene Version der E18. In Ozeanblau-Beige gab es nur 3 E18. Und zwar die 13, 28 und 49.

    Gruß,
    Stefanie Cramer.