Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eva Maria Zernig


Basic Mitglied, Bernau a. Chiemsee

Daunenjäckchen

... das ist heute die richtige Kleidung für ein Outdoor-Meisenknödel-Picknick. Na ja - auch das Rotkehlchen hatte seinen Gefallen daran gefunden und sich nach der Mahlzeit erst einmal in das Geäst der Wildrose zurückgezogen - schön aufgeplustert und doch ein wenig geschützt vom Dauer-Schneefall.

Nachtrag - einen Tag später: Rotkehlchen scheint sich hier daheim zu fühlen. Während ich den ganzen Nachmittag im Garten damit beschäftigt war, die Terrasse für für den morgigen Aufbau eines Riesengerüsts fertig zu machen (da werden alle Balkone über mir erneuert) incl. teilsweise - leider - total-Rückschnitt von Clematisw etc. ist mir Rotklehlen fast auf die Füße gehüpft. Ob das Vögelchen vielleicht noch mal ein richtiges Shooting wollte?
Na, ich bin gespannt, ob es dann mit Baulärm immer noch so gut gefällt,.

Kommentare 16

  • Iris077 29. Januar 2014, 21:00

    Ein wunderschönes Foto! Respekt!!!

    Zu Deinem Text: lies mal das Buch "Secret Garden", dann siehst Du die Rotkehlchen aus einem anderen Blickwinkel.

    VG, Iris
  • Diana von Bohlen 14. April 2013, 7:57

    och jeh, hoffentlich hilft es genug gegen die Kälte!

    eine GANZ WUNDERBARE Aufnahme in feiner Schärfe!

    LG Diana
  • Bernd Brügging 12. April 2013, 19:29

    Sehr schön auch die Gesamtfarbharmonie in dieser Komposition.
    HG
    Bernd
  • werner thuleweit 5. April 2013, 17:53

    Es braucht offenbar etwas Sicherheit und sucht doch die Nähe.Fein portraitiert!
    LG
    Werner
  • Barbara Neider 2. April 2013, 18:23

    wunderschön! Toll wie man die Details jeden kleinen Federchens erkennen kann
    LG Barbara
  • Fritz Eichmann 2. April 2013, 15:58

    gefällt mir gut
    vg. fritz
  • Richard der Loewe 2. April 2013, 0:35

    Das gefällt mir besser als die perfekten Rotkehlchen-Bilder, die hier zahlreich zu finden sind, aber sich halt doch sehr ähneln.
    Richard
  • Annette He 1. April 2013, 19:26

    Die kleinen Federbällchen tun mir so leid, für sie ist es sicher besonders schlimm.

    Gruß,
    Annette
  • Calabrone 1. April 2013, 16:17

    Da plustert sich aber einer auf! Ganz fein :-)

    LG
    Mignon
  • Gerhard Ganser 1. April 2013, 11:18

    ++++!!!
  • Helitropix 1. April 2013, 0:02

    ... es hat sich so richtig schön gegen die Kälte aufgeplustert!
    ... ein Rotkehlchen ist immernoch ständiger Gast an meiner Futterstelle!
    LG Hans
  • Klacky 31. März 2013, 17:47

    Sag ich auch immer, Daunenjacken sind besser als Goretex.
    Da hat der nette Piepmatz die richtige Wahl getroffen.
    Gruß vom weißösterlichen Klacky
  • Dagmar Schmidt 31. März 2013, 17:39

    Sehr fein!
    Ein schöner, geheimnisvoller "Durchblick"!
    Und schön sind die Farben ums Auge....
    Das gefällt mir sehr.
    LG Dagmar
  • miraculix.xx 31. März 2013, 17:37

    Bei dem Wetter kann man sich nur aufplustern!
    Niedlich!
  • helfisch 31. März 2013, 17:25

    wie sehe und nochmal sehe , eine große vogelfreundin? schön anzusehen.....
  • WM-Photo 31. März 2013, 17:23

    Für den eisigen Wind braucht man schon ein gutes Jäckchen!

    Gruß Walter

Informationen

Sektion
Ordner Frozen Nature
Klicks 434
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L IS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 200.0 mm
ISO 250