Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dass das Pferde....

...dir das liebste sei,
sagst du oh Mensch sei Sünde
das Pferd blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nichtmal im Winde.

Kommentare 5

  • das Bilderzimmer 4. März 2013, 18:40

    um ein Bild ordentlich weichzuzeichnen, sollte es ursprünglich mal scharf gewesen sein.

    lg
    Nadine
  • Pferde-fotografie 4. März 2013, 18:18

    Kannsein,aber die Unschärfe war gewollt,um das träumerische darzustellen....und bei zu viel schärfe,finde ich,dass die fotos zu hart wirken.....
  • das Bilderzimmer 4. März 2013, 11:06

    Leider nicht scharf. Kanns sein, dass du zu nahe dran warst und die Kamera nicht mehr scharf stellen könnte?

    Stichwort: Naheinstellgrenze?

    lg
    Nadine
  • Pferde-fotografie 3. März 2013, 14:24

    dankeschön
  • Eugen Jampolski 3. März 2013, 8:41

    Das ist sehr stark!!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 613
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 5.3
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 40.0 mm
ISO 100