Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

dasdritteauge


Pro Mitglied, Ruhrgebiet

Kommentare 11

  • urbanes 8. November 2009, 15:05

    ;-)
  • dasdritteauge 8. November 2009, 15:01

    @bst
    danke für die beschäftigung mit meinem pic :-)
    ich erklärte weiter oben schon mal, dass ich die verbindung mit den kacheln (von dir als holzlatten gesehen) eigentlich gerne wollte - diese entscheidung und vor allem meine umsetzung dieser idee muss ich wohl noch mal überprüfen ... deine anmerkung zu "titel = schall und rauch" spricht mir aus der seele !!! wenn ein bild einen titel braucht, ist es aus sich heraus zu schwach ... ein titel kann aber sehr wohl ein starkes bild in seiner aussage erweitern, finde ich ...
  • urbanes 8. November 2009, 14:40

    Schönes Lichtspiel, feine Schatten, feine Strukturen.
    Allerdings hätte ich vielleicht einen anderen Standpunkt gewählt, so dass der Scheinwerfer nicht in die Holzlatten reinragt (aber nicht in einer Linie mit den Kauekörben), müsste man mal sehen.....
    Links hätte ich evtl. auch noch mehr geschnitten.
    Vielleicht einen Tick mehr Tiefenschärfe.
    Titel: -- ?
    alternativ: Außenseiter...
    ....aber Namen und Titel sind Schall und Rauch...
    lg bst
  • dasdritteauge 8. November 2009, 14:05

    @emm enn ...
    deine "kleintierausstellung" amusiert mich sicher den ganzen tag lang ... großartige assoziation !!! "gestandenes" neues profilfoto hast du übrigens ;-)) macht echt eindruck!
  • dasdritteauge 8. November 2009, 13:52

    @all
    bingo - "kaue" war der begriff, der mir gerade beim kommentieren nicht einfallen wollte ...

    @petra
    ja, ich glaube auch, dass wir ein paar vorlieben teilen :-) und die ausstellungssituation hast du sofort erkannt ;-)
  • Gerhard Körsgen 8. November 2009, 13:36

    Feine Szene, die man sicherlich auf mehrere Arten "bearbeiten" kann.
    Diese Version hier finde ich ok, wobei die von wedge aufgebrachte Variante auch was hätte...müsste ich im Vergleich sehen um urteilen zu können.
    Mich stört eher dass der Scheinwerfer sowie die rechetn Metallteile "schief", d.h. nach rechts wegkippend abgebildet sind...links ist alles im Lot...hätte evtl. geshiftet um das zu beheben...oder schwankte alles im Wind ..?... ;-)
    Interessantes Bild allemal, viel drin ...

    L G Gerry
  • wedge 8. November 2009, 13:35

    schade, mit einem deutlichen anschnitt der körbe auf der linken seite wäre ich gut zurecht gekommen. aber man kann ja nicht immer alles haben...;-(
    ;-)
  • dasdritteauge 8. November 2009, 13:30

    @wedge
    DANKE für dein konstruktives statement :-) überhaupt kein grund für ein "sorry" !! im GEGENTEIL: 1.) steht es in "hart+direkt" und 2.) wünsche ich mir eigentlich nur solche ehrlichen und klaren kommentare, o.k. ein einfaches "gut gemacht" find ich natürlich auch mal nicht verkehrt ;-) aber letztlich weiß ich dann nichts über die wirkung des fotos beim betrachter ... DAS finde ich schade ...

    ach ja, um auf deine frage zu antworten: mal wieder zeche zollern - museale "eigentumskörbe" ehemaliger bergleute an die decke gezurrt - der scheinwerfer beleuchtet eine andere ausstellungsituation im raum ...

    jetzt mein diskussionsbeitrag zu deiner anmerkung: mein grund für diesen bildschnitt war der, dass ich gerade diese für mich wie zufällig wirkende begegnung zwischen 3 andeutungen (körbe, scheinwerfer, kacheln) auf ganz unterschiedliche gegenständliche sitationen interessant fand und somit unbedingt alle elemente im bild haben wollte ... mit dem schnitt links habe ich selbst schwer gehadert. eigentlich wollte ich auch da die körbe anschneiden, um die ausschnitthaftigkeit der situation zu unterstreichen. aber dann wäre die kachelreihe unten so stark in die bildmitte gerutscht - das hätte mir gar nicht gepasst. so habe ich mich links für den luftigen ausweg aus dem bild entschieden gespickt mit einem zarten schatten ;-)

    lg+gl
  • mhrockt 8. November 2009, 13:23

    also ich finde das vom motiv her ziemlich geil. dass das rechts abgeschnitten ist ist unschön aber war vllt einfach nicht zu vermeiden. schade aber insgesamt ein tolles bild.
  • Sarah Tustra 8. November 2009, 13:11

    ich glaube sowas heißt "kaue"? da haben sich die bergleute umgezogen, aber was macht der scheinwerfer da?
  • wedge 8. November 2009, 13:02

    interessantes motiv. was ist das?
    hier hätte mir die linke bildhalfte gereicht. die abgeschnittene korb-?-gruppe stört mich doch sehr.
    ich hätte mich eher auf die linke seite konzentriert. hätte mehr betonung auf das schattenspiel gelegt...vielleicht sogar nur die schatten fotografiert (und den ganz links geopfert). den spot im vordergrund hätte ich mir entweder weg oder größer gewünscht. so wirkt das ganze insgesamt etwas unruhig. sorry to say...;-(