Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das zum Bergdorf Lakones gehörende Paleokastitsa ...

Das zum Bergdorf Lakones gehörende Paleokastitsa ...

424 2

Hakai - Fotos


Pro Mitglied, Großenhain

Das zum Bergdorf Lakones gehörende Paleokastitsa ...

... wird durch mehrere felsige Halbinselchen in eine Reihe kleiner Buchten mit kleinen Sandstränden gegliedert, von denen einige nur per Boot erreichbar sind. Sofort dahinter steigen die Felswände mehrere Hundert Meter steil auf. Paleaokastritsa gilt vielen Korfioten als schönster Platz auf Erden.
Hier der Blick vom Dorf Lakones aus (leider war es etwas diesig), welches auch als "Balkon des Ionischen Meeres" bezeichnet wird. Die meisten Tavernen und Cafes haben großzügige Aussichtsterrassen.
Fast in der Bildmitte, auf der zweiten Halbinsel, thront hoch über dem Meer das weiße Kloster der "Allheiligen Gottesgebährerin von Paleokastritsa" auf einem steil abfallenden Kap. Es gehört zu den großen und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Korfus.

Kommentare 2