Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
399 14

EG BAM


Pro Mitglied, aus der Eifel

Das Ziel . . .

. . . meines heutigen Abstechers: Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf bei Bad Münstereifel
Die Bruder-Klaus-Kapelle zeigt eine etwas eigenwillige, ausgefallene Architektur, an der sich die Geister scheiden.
Für einen Besuch muss man den richtigen Zeitpunkt wählen - so wie ich heute.
Keine Besucherströme oder Busladungen waren zu sehen.
Die Stimmung entsprach dem Sinn der Kapelle.

Kommentare 14

  • Nikonjoe 16. Juni 2009, 18:28

    Schööön, da war ich auch schon oft,
    lG, Joe
  • Black Pearl Design 8. Mai 2009, 23:45

    Ein schöner Blick über das in voller Blüte stehende Rapsfeld...Klasse die satten farben....
    Und in Mitten von den Gelb das Gotteshaus....
    Klasse das ist ein Bildaufbau vom feinsten....
    Super Kontraste....
    Liebe Grüße Katharina
  • Günter Pilger 8. Mai 2009, 16:25

    Die Kapelle hätte ich ohne deine Erklärung nicht als solche erkannt.

    Herrlich diese Farben!
    Gruß Günter
  • Michael Kamer 8. Mai 2009, 0:00

    Hallo Elke,

    der Bildaufbau ist dir sehr gut gelungen ! Toller Schnitt !
    ich wünschte ,ich hätte nochmal zeit und ruhe zum Fotografieren !
    LG
    Micha
  • Rudi Zebisch 7. Mai 2009, 23:21

    einfach nur hervorragend !
    die farben sind einfach ein traum.
    vlg rudi
  • Erich Martinek 7. Mai 2009, 23:05

    Guter Bildaufbau und herrliches Gelb vom Raps !
    Ja, eine etwas ausgefallene Architektur von der Kapelle.
    Die Tiefenschärfe passt.
    LG Erich
  • Sir Walter 7. Mai 2009, 22:52

    Ein gelungenes Foto in schönen Farben und toller Schärfe.
    Interessant, dass ich heute Abend auf der Suche nach einem Rapsfeld auch an einer Bruder-Klaus-Kapelle in Havixbeck/Münsterland gelandet bin. Das Rapsfeld habe ich noch gefunden, aber z.Zt. klappt es mit dem Hochladen der Fotos nicht.
    LG Walter
    P.S.: Nun hat´s geklapp!
  • Hartmut Wohlfarth 7. Mai 2009, 22:34

    Mein lieber Schwan eine Bild Info , ganz große Klasse.
    Verbunden mit einer guten Fotografie, schöne Perspektive und Motiv und gute schärfe 1A .
    Gruss Samson
  • Reinhold Müller 7. Mai 2009, 22:17

    Was für ein Gelb? - Schöner Kontrast zum Himmel.
    LG Reinhold
  • Brunhilde Miebach 7. Mai 2009, 22:15

    Hallo Elke, du machst einen richtig neugierig, kenne diese Kapelle nicht,müsste ich mir auch mal anschauen.
    Den Aufbau deines Fotos finde ich sehr gelungen, das Rapsfeld in seiner kräftigen Farbe vor der eigenwilligen Kapelle.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich dir
    Bruni
  • Reinhard Unger 7. Mai 2009, 22:03

    Scheint ja wirklich ein hochmerkwürdiger Bau zu sein. Das Foto schöpft aber seinen ganz besonderen Reiz durch den Kontrast zwischen Natur und dem schmucklosen Turm und die Farben sind sowieso großartig.

    Reinhard
  • Wolfgang Rothenbücher 7. Mai 2009, 21:42

    Ich habe schon von dieser recht eigenwilligen Kapelle gelesen.
    Bei Deinem Bild denkt man nicht an ein Gotteshaus, aber wem's gefällt?!
    Am besten gefällt mir hier der leuchtend gelbe Raps,
    der für sich alleine schon ein gutes Motiv ist.
    VG
    Wolfgang
  • Ernst Hobscheidt 7. Mai 2009, 21:00

    ein ziel im rapsfeld ist immer wichtig.
    lg
    ernst
  • Reinhardt II 7. Mai 2009, 20:54

    Sieht aus wie ein Luftschutzbunker , aber jeder hat einen anderer Geschmack ***
    LG Reinhardt