Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das winzige Winzerdorf Schengen ....

Das winzige Winzerdorf Schengen ....

619 3

Rainer Prüm


World Mitglied, Merzig / Saar

Das winzige Winzerdorf Schengen ....

.... in Luxemburg, gegenüber von Perl (Deutschland) und Apach (Frankreich), mit seinen noch nicht mal 1.600 Einwohnwern, hat mächtig auf sich aufmerksam gemacht, und eine große Schiffsanlegestelle. Richtig bekannt wurde der Ort 1985, als das Schengener Abkommen, das, zum Wegfall der Grenzkontrollen führte, unterschrieben wurden. Doch das Abkommen ist nicht das einzige, was Schengen zu bieten hat. Eines der wichtigsten Wahrzeichen von Schengen ist das Schengener Schloss. Im 13. Jh. enstand unweit der Wasserfurte eine Wasserburg mit drei Türmen. Die Wasserburg wurde geschleift, doch blieb einer der Türme bestehen. Aus den restlichen Steinen entstand dann 1812 das heutige Schengener Schloss. Rechts oben das luxemburger Spitzenweingut "Domaine Henri Ruppert" mit imposanter Architektur auf dem Schengener Markusberg.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schengener_Abkommen

Kommentare 3