Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Das Wildschwein...

... gehört nicht zu meinen Lieblingstieren. Der Grund ist die total aufgewühlte Grasnarbe, die sie hinterlassen. Tritt später das Rotwild zur Äsung aus ,ist der Gesamteindruck schon gestört.
Archivfoto aus dem letzten Jahr.

Kommentare 2

  • Frank Siegwarth 19. April 2010, 20:02

    Klasse Foto bei bestem Licht! Da werde ich richtig neidisch, da ich Wildschweine zur Zeit nur mit Nachtsichtgerät zu sehen bekomme.
    Übrigens, das Brechen des Bodens hält Wald und Flur gesund - das gefällt dann auch dem Rotwild. :-)

    SG
    Frank
  • Andreas E.S. 15. April 2010, 12:41

    Aber sei froh, dass du diese Bache bei Tageslicht beobachten und fotografieren konntest. Bei uns ist das Schwarzwild durch die intensive Bejagung inzwischen so scheu geworden, dass es nur noch in der Dunkelheit sich aus der Dickung wagt. Ich finde bei dieser Aufnahme so schön wie die Sau im üppigen Grün steht und aufmerksam sichert. VG Andreas