Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Wolfgang Teschner


Free Mitglied, Leipzig

Das Wasserturmfest in Leipzig-Probstheida...

... das heute zum zweiten Mal stattfand,
gab mir die Möglichkeit, Leipzigs ältesten und - mit 53 Meter - höchsten Wasserturm der Stadt von einem Standpunkt aus zu fotografieren, der uns Amateuren sonst verwehrt bleibt, ist doch das gesamte Gelände - aus gutem Grund - gut gesichert.
Dieser Wasserturm ging 1907 in Betrieb.
Die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert brachte einen regelrechten Boom an Wasserturmbauten mit sich, hervorgerufen durch die rasche Zunahme der Bevölkerung in dern Städten.
Unser Wasserturm hier ist auch heute noch Leipzigs größter oberirdischer Wasserbehälter mit ca. 1.500 m³.
Interessant ist sicher auch, daß dieses Bauwerk bis zur Bombardierung Leipzigs im zweiten Weltkrieg noch einen Turm trug und 65 Meter hoch war, wie bei den Bildern zum Wasserturm-Quiz zu sehen ist.
Der Wasserbehälter selbst ist ca. 11 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 14.5 Metern.
Alle 17 Wassertürme Leipzigs stehen unter Denkmalsschutz

der Wasserbehälter...
der Wasserbehälter...
Wolfgang Teschner

Quitzwand beim zweiten Wasserturmfest in Leipzig-Probstheida
Quitzwand beim zweiten Wasserturmfest in Leipzig-Probstheida
Wolfgang Teschner

Wasserturmquiz 2
Wasserturmquiz 2
Wolfgang Teschner

Wasserturmfest in Leipzig Probstheida
Wasserturmfest in Leipzig Probstheida
Wolfgang Teschner

Kommentare 11

  • Mirko Seidel 31. Mai 2005, 3:05

    Ja, man kennt ihn, vom Vorbeifahren
    gute Präsentation zeigst du hier

    VG Mirko

    LE am Freitag:
    Symmetrie - Messe Leipzig
    Symmetrie - Messe Leipzig
    Mirko Seidel
  • Wolfgang Teschner 30. Mai 2005, 20:00

    Ihr habt ja recht, Conny, Anne, Trautel!
    Ein Fest und kein Mensch ist zu sehen ;-/(!!!
    Aber sie waren da, die Leipziger und vor allen auch viele Kinder.
    Ich habe deshalb mal noch eine kleine Impression mit dem Maskottchen der Leipziger Wasserwerke dazugestellt.
    Mir ging es ja in erster Linie um die Foto-Doku eines weiteren Leipzger Wasserturmes und da waren die offenen Türen natürlich genauso willkommen wie auch die Möglichkeit, aus erster Hand Informationen zu sammeln - auch zu anderen Leipziger Bauwerken
    und: neue Kontakte zu knüpfen zu Leuten, die viel mehr auf diesem Gebiet wissen als ich.
    Euch allen Danke für die Anmerkungen.
    Gruß vom Wolfgang
  • Martina Bie 1 30. Mai 2005, 19:55

    wo war gleich die wasserturmstraße? *vergessen :-((( *.
    schön, dass du mit diesem bild ein bisschen historie auskramst - wer denkt schon darüber nach, und dein text dazu ist seeehr interessant! danke!
    lg martina
  • J.E. Zimosch 30. Mai 2005, 18:11

    Ein Stück Geschichte.
    Gruß
    J.E.
  • Heinz Seelbach 30. Mai 2005, 13:51

    Schöne Doku und sehr informativer Text, gut gemacht!
    LG Heinz
  • MICHAEL MAYERchen 30. Mai 2005, 11:45

    Interessant (auch die Infos dazu). ich fahre da jeden Tag dran vorbei, aber so wie auf deinem Foto kann man dabei den Wasserturm eben nicht bewundern.
    Gruß .MAYERchen
  • alephnull 30. Mai 2005, 11:33

    Klasse Dokumentation! Regt zum Besuch an.
    Gruß, Peter
  • Frank Moser 30. Mai 2005, 10:50

    Interessantes Dokument. Mir gefallen sie wegen ihres Baustiles - und wegen der verwendeten Ziegelsteine - das erinnert ein wenig an Backsteingotik ... aber nur ein klein wenig!
    Gruß Frank.
  • Trautel R. 30. Mai 2005, 8:01

    @ conny und anne: vielleicht durfte wolfgang erst fotografieren und dann wurde das fest eröffnet. :-)
    sehr gute doku in wort und bild.
    lg trautel
  • Conny Wermke 30. Mai 2005, 7:39

    Immer wieder interessant, wenn wir "normalos" mal solche Einblicke erhalten dürfen..
    Ich frage mich gerade, wenn da ein Fest ist, warum keine Menschen zu sehen sind?

    LG Conny
  • Jens Ardelt 29. Mai 2005, 23:46

    he wolfgang, interessante dokumentation, vor allem der vergleich des turmes damals und heute, die infos und natürlich der blick ins innere..., j.