Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael H Klatt


Pro Mitglied, Wolfenbüttel

Das war zu nah

der Rotmilan flog genau auf mich zu .So eine Festbrennweite,hier 400mm, hat auch seine Tücken. Entfernung unter 10m.

Kommentare 11

  • gisa erdmann 17. Februar 2016, 2:05

    Ein absolut geniales Bild, da gibt es nichts zu deuteln.
    LG Gisa
  • Ed Voll 4. November 2014, 20:59

    Ich finde, nicht zu nah, sondern besonders ausdrucksstark! :-)
    LG, Ed
  • H.D. G. 8. April 2013, 11:19

    Wow, welch ein Foto, Klasse.
    Solch ein Glück möchte ich auch mal haben. ;-)

    Gruß Dieter
  • Tavernaro Rodolphe 7. April 2013, 13:22

    Fantastische Nähe zu diesem herrlichen Greif! VG Rodolphe
  • Reinhard Klatt 7. April 2013, 10:02

    Der Schnitt macht den besonderen Reiz des Bildes aus. Vielliecht sogar noch etwas enger, um Federzeichnung und Auge noch stärker hervorzuheben.
    Grüße, R.
  • Tanja Nathmann 6. April 2013, 20:50

    Ich find es passt trotzdem so.
    Tolles Foto in guter BQ.
    LG Tanja
  • Lutz Wilke 6. April 2013, 20:30

    Sehr schön mit dem Anschnitt, für mich ein erstklassiger Treffer.
    Gruß Lutz
  • Alfons Klatt 6. April 2013, 20:09

    hammermäßige detailaufnahme...schon fast ein makro....dass 400-er kommt immer besser in form...gruß alli+
  • Michael Pätz 6. April 2013, 18:06

    Stark, darauf hab ich vergebens gewartet.
    Das sind besondere Momente wie ich finde.
    LG Michael
  • Daniela Schönthaller 6. April 2013, 17:47

    Nein, gerade richtig!
    Lg daniela

    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • J.v.B. 6. April 2013, 17:31

    So ist dir aber ein tolles Porträt gelungen. Ganzkörperaufnahmen werden eindeutig überbewertet :-))
    LG Jana