Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Helfrich


Basic Mitglied, Altendiez

Das verstehe ein Huhn

"Paula, komm mal her. Er ist schon wieder hier, der Hühnerknipser.
Mitten in der größten Hitze liegt er auf den Knien und glotzt durch das Ding.
Meinst du, der wär' noch normal?"



Kommentare 6

  • Horst Helfrich 6. August 2003, 21:37

    @Birgit
    Ja, schade, dass es oben etwas abgeschnitten ist. Aber das liebe Huhn hielt ja mit dem Kopf nicht still. Es war schon ein großes Geduldspiel, dass ich es so ablichten konnte.
    Die beiden werden sich bestimmt verstehen. Schließlich ist er ja sehr würdevoll und stellt etwas dar.
    Liebe Grüße, Horst
  • Horst Helfrich 6. August 2003, 21:35

    @Dank an alle für die Anmerkungen.
  • Birgit Reitz-Hofmann 6. August 2003, 18:00

    Ob die zwei sich verstehen würden?

    Ein wenig schade, dass es oben angeschnitten ist, ansonsten Klasse!
    lg Birgit
  • Antje Görtler 6. August 2003, 16:50

    Ach Paula, ich verstehe die Menschen auch nicht wirklich, aber man kann sie ja auch so lieben:-)
    Vielleicht hat sie den Himmel noch nie so gesehen,wie Du ihn auf dem letzten Bild dargestellt hast.
    LG Antje
  • Peter M. E. Kliss 6. August 2003, 14:41

    horst - heinz sielmann is ja nix dagegen. mich wundert das berta keinen schnabelkorb trägt. war sicher ganz gefährlich so nahe einem kampfhuhn sich zu nähern.
    peter ;y>>

    p. s. bei gelegenheit: viele grüsse an berta.
  • Lene Busch 6. August 2003, 14:30

    .....das ist mit Sicherheit nicht normal, aber wer will schon normal sein?? *g*... schönes Foto
    Lene