Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
408 2

Das Ungeheuer

Sie machten sich auf die Suche, auf die Suche nach ihrem Kameraden. Seit 2 Tagen schon war er weg. Sie wurden unruhig! Warum kam er nicht wieder? Wo war er? Da mußte also was passiert sein!
Diese und andere Gedanken kreisten in ihren Köpfen. Was kann denn nur passiert sein? Er wollte Wasser holen, einfach nur Wasser holen, denn ihre Wasserflaschen waren leer.
Wie gesagt, sie machten sich auf die Suche....

Was sie am Ufer fanden, ließ ihr Blut in den Adern gefrieren!!
Da lagen sie, das lagen sämtliche Wasserflaschen am Ufer. Leer und ungefüllt, doch von ihrem Kameraden keine Spur.

Stattdessen eine Kreatur im Wasser.
Sie wußten, diese Kreatur beobachtete sie.
Jetzt nur keine ruckartigen Bewegungen, ganz langsam und leise rückwärts gehen. Leise und langsam.

KNACK!

Einer von ihnen ist auf einen Ast getreten...

Das Schicksal nahm seinen Lauf...

(Fortsetzung folgt...)

Kommentare 2