Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sami Takami


Free Mitglied, Kreis Lörrach

- Das Trojanische Pferd - Version 2

Version 1

funktioniert in der Tat nicht wirklich.

Danke an alle, die mich darauf hingewiesen haben !

Hier ein 'Rettungsversuch' mit der Frage verbunden: Funktioniert dieser oder ab in die Tonne damit ?

Kommentare 10

  • Uwe Vollmann 23. September 2009, 13:20

    Hallo Harry, mir gefällt dieser Ausschnitt des Bildes und die Farbversion besser! Ich hätte sogar noch oben etwas mehr abgeschnitten!
    LG Uwe
  • Sami Takami 13. September 2009, 7:39

    @Christian:
    Gutes Auge. Ich glaube, ich wollte auch das Kabel noch wegstempeln, habe aber den Glauben daran verloren, dass das dem Bild noch hilft 8)
    Harry
  • Petit monde 13. September 2009, 7:31

    Interessntes vorher nachher Suchspiel. Musste gerade lachen dass du nicht nur das Kabel vor der Bank weggestempelt hast sondern von einem anderen Kabel vor dem Haus in der Spiegelung gleich noch die ganze Lampe, so dass das jetzt ziemlich sinnlos rumhängt. :-)
    Schönen Sonntag.
    Christian.
  • Michael Krüger MK 5. September 2009, 20:44

    Starke Bearbeitung. +++
    LG Michael
  • Sami Takami 30. August 2009, 21:09

    @All (danke an Rolf für das Wortspiel):
    Version 1 = Kopfkino-FilmMitÜberlänge
    Version 2 = Kopfkino-Kurzfilm
    Beide Filme haben keinen Preis gewonnen, uns allen aber ein bischen die Zeit vertrieben.
    lg Harry
  • Rolf Braun rb 30. August 2009, 20:57

    Finde es besser...
    Die Kopf-Kino Geschichte ist kürzer !
    Die Bank ist am Boden und das große rettende Pferd kommt schon herbei.
    Und es geht für viele um ihr Häusle (die Spiegelung in der Fassade).
    Aber knaller isches keine
    :-)
  • Stefan Dreher 30. August 2009, 20:48

    Das arme Pferdchen hast Du jetzt aber ganz schön "kastriert". Ohne Bodenplatte und Rollen fehlt total was...

    Ganz klar: Version 1 bitte lassen ;-)

    Gruss Stefan
  • Sami Takami 30. August 2009, 18:07

    Hallo Ihr zwei !
    Danke für Eure Rückmeldungen. Sieht nach Tonne aus, das Bild iss nix.
    lg Harry
  • Bea Dietrich-Gromotka 30. August 2009, 15:44

    Ich fürchte, du hast es verschlimmbessert..grins....da hilft wohl nur hingehen und es nochmal machen...die sw Variante mit tonung könnte auch eine Idee sein...jaja, so versaut man sich den Sonntag...LACH !
  • Niwi-foto 30. August 2009, 14:05

    Ich fand die alte Version besser. Nun wirkt es irgendwie "abgeschnitten". In Zusammenhang mit dem Titel denke ich kann man dem Betrachter zutrauen, die Geschichte des Bildes zu entwickeln, auch wenn mehr Inhalte auf dem alten Bild zu finden sind.

    Ich würde die erste Version vielleicht ganz in S/W umwandeln. Die reduzierte Farbe erinnert mich an einen verblichenen Farbabzug, somit ein altes Foto. Sollte das so sein? Sozusagen als Hommage an das alte Troja? Vielleicht dann eher sandfarbend?