Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

behm foto


World Mitglied, LDK

das tote Meer

liegt ca. 420 m unter NN, Israel, März 2012

Blick von der Feste Masada

Während des "Großen Aufstands gegen die Römer" (60 bis 70 nach Christus) war
die von König Herodes gebaute Festung Masada von den Zeloten, jüdischen Widerständlern, besetzt.

Nachdem die Römer Jerusalem im Jahr 70 erobert hatten, begann schließlich die Belagerung Masadas.
Um nicht in römische Gefangenschaft zu geraten, verübten die knapp 1000 Eingeschlossenen kollektiv Selbstmord.

Der Fall Masadas besiegelte endgültig den Sieg der Römer gegen das jüdische Land
und war der Beginn einer lang andauernden Galut (hebräisch für Exil).

Im Jahre 2001 wurde Masada in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO aufgenommen.

dead sea
dead sea
behm foto


Masada
Masada
behm foto


Masada IV
Masada IV
behm foto


Masada
Masada
behm foto


Masada
Masada
behm foto

Kommentare 10

Informationen

Sektion
Ordner Israel 2012
Klicks 774
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz