Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das Sportcoupé von VW von 1988 bis 1995 - Der Corrado

Das Sportcoupé von VW von 1988 bis 1995 - Der Corrado

375 0

S.Kras


Basic Mitglied, Frankfurt

Das Sportcoupé von VW von 1988 bis 1995 - Der Corrado

In dieser Zeit hat Volkswagen lediglich 97.521 Corrados gefertigt.
In Deutschland wurden davon insgesamt nur 44.025 Exemplare zugelassen.

Dieses seltene Sportcoupé wurde bei Karmann gefertigt. Karmann hat hierbei entscheidend zur Entwicklung des Corrados beigetragen.

Der Corrado wurde serienmäßig mit einem elektrischen Heckspoiler gefertigt, der in der europäischen Version ab Tempo 120 km/h automatisch ausgefahren wurde. Dieser erhöhte die Anpresskraft der Hinterachse auf die Fahrbahn um 19 %. Diese Technik fand kurze Zeit später Einzug in die Sportwagenmodelle von Porsche.

Eine weitere für die damalige Zeit Neuerung war die Entwicklung der Karosserie im Windkanal.

Das hier abgebildete Modell ist ein 1991er Corrado G60 mit einem Hubraum von 1800 ccm und einer Leistung von 160 PS. Dieses Exemplar war von 2001bis 2005 in meinem Besitz.

Kommentare 0