Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mark Hellweg


Pro Mitglied, Roetgen

Das Siebengestirn - Plejaden

Messier 45

Optik: Takahashi FS102 NSV f/6
Kamera: Canon EOS 20Da
Frames: 25 x 600 s @ 800ASA
Software: ImagesPlus, PS, Neat Image

Der Entfernung dieses Sternhaufens wird mit etwa 440 Lichtjahren angegeben. Etwa 500 Sterne gehoeren zu dem offenen Sternhaufen. Auffaellig sind die blauen Reflexionsnebel. Diese werden sichbar, da Ihr Staub von den hellen Plejadensternen reflektiert wird. Die Plejaden sind zudem in eine riesigen Staubwolke eingebettet, welche an den Bildraendern am besten sichtbar wird.

Kommentare 10